Herzogin Kate: Jetzt tritt die Queen an sie ihr größtes Erbe an

In England beginnt eine neue Ära. Wie Herzogin Kate jetzt die Krone rettet!

Herzogin Kate
Foto: Chris Jackson/Getty Images

Es waren schwere Zeiten für die Queen, die an ihr gezehrt haben: Der Schmuddel-Skandal um ihren Sohn Prinz Andrew (62), der noch immer anhält und den Ruf der Monarchie beschmutzte. Und auch der öffentliche Rücktritt aus dem Königshaus von Prinz Harry (37) und seiner Frau Meghan (40), der Tod ihres Mannes Philipp († 99) vor einem Jahr sowie eine Corona-Erkrankung setzten ihr zuletzt schwer zu.

Auch interessant

Auf Kate ruht alle Hoffnung

Nach 70 Jahren auf dem Thron ist Königin Elizabeth, die in dieser Woche ihren 96. Geburtstag feiert, am Ende ihrer Kräfte. Ihr letzter Wunsch: die britische Monarchie wieder in goldene Zeiten führen!

Dabei weiß das Oberhaupt der Royal Family selbst, dass dem nächsten Thronfolger, nämlich ihrem Sohn Charles (73), das kaum gelingen wird. Er und seine Frau Camilla (74) sind zwar solide Repräsentanten des Königshauses. Und als ältester Sohn der Queen steht ihm der Thron nach ihrem Rücktritt auch rechtmäßig zu. Doch beim Volk ist längst jemand anderes die Nummer eins: Herzogin Kate! Sie gilt seit Jahren als die Königin der Herzen und opfert sich seit der Hochzeit mit Prinz William (39) regelrecht für die Krone auf. Niemand ist so populär wie sie, niemand so gern gesehen auf Terminen, bei Reden und Feierlichkeiten. Empathisch und einfühlsam, eine gute Zuhörerin, niemals genervt oder angestrengt. Und es war bis dahin ein langer und harter Weg – selbst für die pflichtbewusste Kate.

Doch die harte Schule hat sich gelohnt! Palast-Kenner wissen: Niemand in der Familie kann ihr das Wasser reichen. Auch die Queen weiß, dass die brünette Schönheit die stärkste Geheimwaffe und die Zukunft der Monarchie ist! Catherine ist Elizabeths größte Verehrerin, brachte mit George (8) 2013 einen zukünftigen König zur Welt. Und sie gab der Uroma ihrer Sprösslinge George, Charlotte (6) und Louis (3) jetzt ein rührendes Versprechen: "Ich werde immer für dich da sein!" Sie schwor, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die Familie und die Monarchie zu beschützen. Komme, was wolle!

Die Queen will die Zukunft der Krone sichern

Denn um ihren Frieden zu finden, will Elizabeth ihr Vermächtnis in Sicherheit wissen. Jetzt zu sehen, wie eine andere Power-Frau sich dafür mit Herzblut einsetzt und ihr Wissen auch an die jüngste Generation weitergibt, macht sie stolz.

Vor allem die kleine Charlotte ist sehr am Geschehen im Palast interessiert. Ihre Zeit verbringt sie am liebsten mit der Mama und ihrer Großmutter. Elizabeth liebt es, in Charlottes strahlende Kinderaugen zu blicken und sie so glücklich an Kates Seite zu sehen.

Und Catherines rührendes Versprechen hat der Königin Zuversicht für die Zukunft gegeben und Kraft, um alles für den Thronwechsel vorzubereiten.

Und auch die Herzogin selbst ist froh, dass sie das Vertrauen der mächtigsten Frau des Landes gewonnen hat und mittlerweile sogar als ihre engste Vertraute gilt.

Auch im schwedischen Königshaus überschlagen sich gerade die Ereignisse:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link