Herzogin Kate und Prinz William: Insider packt aus über ihre Trennung aus

Die Trennung von Prinz William war wohl die schwerste Zeit im Leben von Herzogin Kate - doch sie sollte sich als wahrer Segen herausstellen...

Herzogin Kate Prinz William
Foto: Getty Images

In diesem Jahr feierten Prinz William und Herzogin Kate bereits ihren elften Hochzeitstag. Dabei war es in ihrer Beziehung keineswegs immer klar, dass die beiden einmal so eine glückliche Ehe führen würden...

Kate und William hatten sich bereits zehn Jahre vor ihrer Hochzeit während ihres Studium ineinander verliebt. Doch ihr Glück bekam bald Risse: 2007 Prinz William trennte sich von Kate.

"Wir brauchten ein bisschen Abstand. Es hat sich alles zum Guten gewendet", hatte Prinz William im Nachhinein über die Trennung gesagt. Und das gilt wohl vor allem für Kate...

"Ich war damals nicht sehr glücklich, aber es hat mich stärker gemacht", sagt Herzogin Kate über diese Zeit. "Man erkennt Dinge an sich, die einem vorher nicht bewusst waren."

Und tatsächlich sagt eine Royal-Insiderin: Ohne die Trennung wäre Kate wohl niemals die angehende Königin geworden!

Herzogin Kate ist Königin-Material

Statt Trübsal zu blasen oder eine öffentliche Schlammschlacht anzuzetteln, meisterte Kate die Trennungszeit mit Würde, ließ sich von Fotografen beim Feiern ablichten und erweckte öffentlich den Eindruck, als würde sie auch ohne Prinz William bestens klarkommen. Für die Queen Elizabeth II. soll dies ein Zeichen gewesen sein: Diese Frau hat das Zeug zur Königin!

"Kate war eine sichere Bank, obwohl sie eine Bürgerliche war", sagt Royal-Expertin Kinsey Scofield. "Die Royal Family wusste, dass sie ein gutes Mädchen ist, sie spricht nicht mit der Presse. Sie hielt ihren Mund während der Trennung."

Für den Palast war es eine klare Sache: Kate wird Königin! Und offenbar behielt "die Firma" mal wieder recht: Die Ehe von Kate und William verläuft seit elf Jahren skandalfrei, und die beiden gelten als Hoffnung für die Zukunft der Monarchie. Alles richtig gemacht, Kate!

*Affiliate-Link

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.