Herzogin Meghan & Prinz Harry: Heftig! Ihr falsches Spiel wurde entlarvt

Es ist das Event, auf das alle Royal-Fans gespannt warten: Die Netflix-Produktion von Herzogin Meghan und Prinz Harry! Und nun wurden endlich erste Details geleakt...

Es sind die Sensationsnews! Es ist nichts Neues, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan schon seit Längerem von einem Kamerateam begleitet werden. Doch nun kam heraus, dass das royale Pärchen möglicherweise sogar in ihrem Anwesen im kalifornischen Montecito gefilmt werden und private Einblicke in ihr Leben gewähren. US-Medien munkeln darüber, dass die Netflix-Produktion der beiden Promis einen Soap-Charakter bekommen soll und gaben der noch unbekannten Serie den Namen "Keeping Up with the Royals".

Doch erst kürzlich gab Harry ein emotionales Interview, in dem er sich für mehr Schutz der Privatsphäre seiner Kinder aussprach. Doch wie passt es dann zusammen, in den eigenen 4-Wänden eine Serie zu drehen und dabei nicht die Persönlichkeitsrechte der Kinder zu verletzten? Misst Prinz Harry hier etwa mit zweierlei Maß? Auch die britischen Verwandten im Londoner-Palast sollen erhebliche Bedenken geäußert haben, da die königlichen Aussteiger planen, am Thronjubiläum der Queen teilzunehmen. Kein Wunder also, dass das royale Umfeld sorgte hat, dass Harry und Meghan samt Kamera-Team auftauchen!

Wann genau die Produktion veröffentlicht wird, hat der Streamingdienst-Anbieter noch nicht verlauten lassen. Es bleibt somit spannend, wann und vor allem wie genau die Show der Eheleute aussehen wird...

Zwar bahnt sich so langsam ein Karriere-Hoch bei Harry und Meghan an, doch hinter den Kulissen soll die Stimmung ziemlich getrübt sein. Was hinter der Blitzscheidung der Royals steckt, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link