Jasmin Tawil: Gefängnis-Drama! Jetzt äußert sich ihr Vater

Jasmin Tawil wurde verhaftet und befindet sich aktuell in einer Psychiatrie in Costa Rica. Was vorgefallen ist, erzählt nun ihr Vater Michael Weber.

Jasmin Tawil
Foto: Getty Images / Andreas Rentz

Eigentlich schien alles so gut: Nach dem Trennungsdrama rund um ihren Ex-Mann Musiker Adel Tawil, an dem sie beinahe zerbrochen wäre, war Jasmin Tawil endlich wieder glücklich: Sie wanderte mit ihrem Sohn Ocean und ihrem neuen Freund nach Costa Rica aus.

Doch mit ihrem Glück soll jetzt schon wieder Schluss sein: Wie "BILD" berichtet, soll die Schauspielerin per Haftbefehl in Costa Rica gesucht worden sein und sich inzwischen sogar in der in einer Psychiatrie in San José befinden, ihr Sohn Ocean wurde ins Kinderheim gebracht.

Aber was ist eigentlich vorgefallen? Jetzt äußert sich Jasmins Vater und verrät, warum seine Tochter festgenommen worden ist.

Jasmin Tawil werden insgesamt vier Straftaten vorgewurfen

Michael Weber erzählt nun bei dem RTL-Magazin "Exclusiv Weekend", was der Grund für die Festnahme seiner Tochter war: Scheinbar werden Jasmin insgesamt vier Straftaten vorgeworfen werden: Sie sei auf ein fremdes Grundstück eingedrungen, habe ein Hotelzimmer beschädigt und Diebstahl begangen.

Michael Weber versichert zudem, dass sein Enkelsohn wohl von dem Drama um seine Mutter "nichts mitbekommen haben" soll und setzt alles in Bewegung, den kleinen Ocean zurück nach Deutschland zu holen: "Ich habe seit dem 20. Februar ununterbrochen Kontakt mit dem Konsulat und könnte Ocean eventuell mit Hilfe des Jugendamtes Berlin dort rausholen. Problem ist aber, dass er die amerikanische Staatsbürgerschaft hat.", erklärt Jasmins Vater.

Bleibt zu hoffen, dass sie die ganze Sache irgendwie klären lässt...

Auch interessant

Auch Menowin Fröhlich hat seine Erfahrungen mit dem Gefängnis gemacht...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link

Quelle: "Exclusiv Weekend", RTL, 12.03.2023