Jasmin Tawil: Frisch verliebt! Neuanfang mit Freund & Sohn in Costa Rica

Nach der traurigen Trennung von Ex-Mann Adel Tawil hat GZSZ-Star Jasmin Tawil die Depressionen endlich hinter sich gelassen. Den Neuanfang wagt die Schauspielerin mit ihrem neuen Freund und ihrem Sohn Ocean Malik im exotischen Costa Rica. Doch ist ihr neuer Lover überhaupt der Vater ihres Kindes?

Jasmin Tawil hat heute einen Sohn
Mit ihrem Sohn an ihrer Seite hat Jasmin Tawil heute wieder ihre innere Mitte gefunden Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Lange blieb es still um Jasmin Tawil, doch nach fast zwei Jahren meldete sich die ehemalige GZSZ-Darstellerin 2020 erstmals zurück in der Öffentlichkeit. Mit ihrer Teilnahme an „Promi Big Brother“ im letzten Jahr setzte die 38-Jährige ihrer Rückkehr nach Deutschland die Krone auf. Doch um das Preisgeld zu erobern, musste Jasmin Tawil ihr damals neugeborenes Kind alleine zu Hause lassen. Da stellt sich der eine oder andere die berechtigte Frage, ob sich der Vater des Kindes während ihrer Abwesenheit um ihren Sohn Ocean Malik kümmerte. Nun kam ans Licht: Jasmin Tawil hat sich von ihrem Verlobten getrennt und ist frisch verliebt in ihren neuen Freund. Doch wer ist der neue Mann in ihrem Leben?

Jasmin Tawil: Von GZSZ zur Musikkarriere

Ihre Liebe zur Bühne entdeckte Jasmin Madeleine Weber früh, schon mit zwölf Jahren sang sie in einer Schülerband. In einem Werbespot des Wöhrl-Kaufhauses sammelte die Berlinerin erste Kameraerfahrungen, bevor sie sich 2005 die Rolle der Franziska Reuter bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ schnappte. Drei Jahre stand Jasmin für die beliebte Daily-Soap vor der Kamera, bevor sie sich nach ihrem Ausstieg 2008 erstmals musikalischen Projekten widmete. Zu diesem Zeitpunkt waren Jasmin und der Sänger Adel Tawil bereits mehrere Jahre ein Paar, die Hochzeit folgte im Jahr 2010. Mehrfach stand sie für Musikvideos der Band ihres Mannes Ich+Ich vor der Kamera, verfasste 2013 sogar Adel Tawils Song „Dunkelheit“. Sowohl in der Liebe als auch im Beruf waren die beiden ein echtes Dreamteam!

Nach der Trennung von Adel Tawil war Jasmin Tawil verschwunden

Trotz aller Gemeinsamkeiten zerbrach die Beziehung von Jasmin Tawil und Adel Tawil nach 13 gemeinsamen Jahren. Über die genauen Gründe für das Ehe-Aus schweigen beide Musiker bis heute eisern. „Unsere Liebe ist über die Jahre leider auf der Strecke geblieben. Wir haben keine Zeit mehr füreinander gehabt. Es ging nur noch um den Erfolg und die Karriere, und alles andere musste sich hintenanstellen“, machte Jasmin Tawil ihrer Enttäuschung später gegenüber „Bild“ Luft. Auch macht der GZSZ-Darling ihren Ex-Mann, der heute mit Freundin und Kind in einer glücklichen Beziehung lebt, dafür verantwortlich, ihre eigene Musikkarriere ausgebremst zu haben.

Jasmin Tawil und Adel Tawil
Jasmin Tawil und ihr Ex-Mann Adel Tawil waren 13 Jahre ein Traumpaar in der Musikszene Foto: Imago

Nach dem Ehe-Aus stürzte Jasmin Tawil in eine schwere Depression. In den USA wollte sie den Neuanfang wagen, doch sie landete obdachlos auf der Straße. 2019 verschwand Jasmin Tawil komplett von der Bildfläche. Selbst Familie und Freunde suchten mit Vermisstenanzeigen nach der Blondine. Nach Monaten des Hoffen und Bangens gab es im September 2019 endlich ein erstes Lebenszeichen von der Berlinerin. Wohlbehalten meldet sich Jasmin Tawil aus ihrer neuen Heimat Hawaii – im Gepäck hat sie zuckersüße Nachrichten!

Jasmin Tawil: Ist Freund Kadeem der Vater von Sohn Ocean?

In ihrer Wahlheimat Maui begann Jasmin Tawil unter der Sonne Hawaiis ein neues Kapitel. Einige Zeit lebte die Blondine in einem Van, doch dann wurde sie überraschend schwanger. Ihr Sohn Ocean Malik erblickte im September 2019 das Licht der Welt. Der Vater des Kindes ist ihr damaliger Freund Kadeem, der als Manager bei einer Baufirma in New York arbeitet. Zeitweise lebte das Paar getrennt, denn Jasmin suchte während der Corona-Pandemie Unterschlupft bei Freunden in Brandenburg. Doch nach ihrer Rückkehr in die Staaten fanden die beiden wieder zueinander. Nachdem sich die Schauspielerin und der brasilianische Musiker erst im Februar 2021 verlobten, gab Jasmin Tawil kürzlich zum zweiten Mal die Trennung bekannt.

Wer ist der neue Freund von Jasmin Tawil?

Lange blieb die GZSZ-Beauty trotzdem nicht alleine! In einem Interview mit der "Bild" verkündete Jasmin Tawil im Oktober 2021 glücklich sich kürzlich wieder verliebt zu haben. Ihr neuer Freund Miquele ist ein italienischer Chefkoch aus Venedig, mit dem sie Tür an Tür in ihrer neuen Heimat Costa Rica wohnt. "Ich bin so glücklich. Miquele ist ein so romantischer, respektvoller und fürsorglicher Mensch. Das Beste, was mir passieren konnte. Der liebe Gott hat ihn mir geschickt", schwärmt die 38-Jährige.

Kennengelernt hat sich das verliebte Paar über Miqueles Mutter, die Jasmins Nachbarin in Costa Rica ist. Dort hat sich die Schauspielerin ein Stück Land gekauft, um endlich sesshaft zu werden: "Ich möchte dort ein Haus bauen." Auch Sohn Ocean Malik wird den neuen Lover seiner Mutter sicherlich mit offenen Armen empfangen, denn dieser bringt gleich noch eine Spielgefährtin in seinem Alter mit in die Familie. So wie Jasmin Tawil hat auch ihr Freund bereits eine Tochter aus einer früheren Beziehung. Bleibt zu hoffen, dass der taffen Auswanderin diesmal endlich ein Happy End mit ihrer süßen Patchwork-Familie vergönnt ist...

Das letzte Jahr war echt ein Auf und Ab für Jasmin Tawil...Es gab einige Überraschungen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.