Judith Williams: Adoptions-Sensation!

InTouch Redaktion
Judith Williams: So anders sah der Let's Dance-Star früher aus!
Foto: imago

Sie strahlt, auch wenn’s schwer fällt: Bei Let’s Dance kämpft Judith Williams (45) bis zum Äußersten. Auch für ihre Familie gibt die Unternehmerin alles. Doch plötzlich sorgt ein Baby-Drama für Wirbel! Jetzt kommt die ganze Wahrheit ans Licht...

Rückblick: Im Sommer 2011 heiratete Judith den Medienunternehmer Alexander-Klaus Stecher (50). An die Finger steckten sie einander Ringe mit den Anfangsbuchstaben der Töchter Sophia (11) und Angelina (9) – eigentlich ein Symbol der Blutsbande, doch der Schein trügt: Judiths Älteste wurde 2006 unehelich geboren. Über den Vater schweigt sich die Münchnerin aus. In ihrer Autobiografie Stolpersteine des Glücks erfährt man nur soviel: Der Erzeuger ließ Judith sitzen. Alleinerziehend und ohne Job musste sie sehen, wo sie blieb!

Judith Williams: So anders sah der Let's Dance-Star früher aus!
 

Judith Williams: So anders sah der Let's Dance-Star früher aus!

 

Judith Williams hält sich zum Thema Adoption bedeckt

2007 lernte Judith ihren Alexander kennen, Anfang 2009 kam Angelina zur Welt, seine leibliche Tochter. Doch in der Öffentlichkeit ist von „zwei gemeinsamen“ Töchtern die Rede. Hat Alexander Sophia heimlich adoptiert? Immerhin trägt sie wie ihre Halbschwester den Nachnamen Stecher-Williams... Das Paar sagt dazu nichts – aus gutem Grund!

Judith erklärte einmal auf die Frage, wie sie Krisen übersteht: „Wir halten immer zusammen. Und erfreuen uns an den kleinen Dingen.“ Es klingt wie der Leitfaden dieser Frau, die trotz schwerer Schicksalsschläge (z. B. Tumorerkrankung) als Homeshopping-Queen durchstartete und ihr Glück fand.

Und jetzt freut sie sich sogar über Nachwuchs! Ihre Schwester Katherine (37) brachte Zwillingsmädchen zur Welt, Judith jubelt: „Das größte Geschenk für unsere Familie.“ Kriegt da jemand Appetit auf mehr? Fakt ist: Judith Williams, seit 2009 SOS-Kinderdorf-Botschafterin, hat ein großes Herz. Ob nun Adoption oder späte Schwangerschaft – diese Power-Mama wäre allemal für eine Baby-Überraschung gut!