Justin Bieber: Ehe-Drama! Jetzt rückt er mit der ganze Wahrheit raus

Huch, so kennen wir Justin Bieber ja gar nicht! Der Sänger schüttet nun öffentlich sein Herz aus und redet dabei gleichzeitig ganz unverblümt über seine Ehe-Probleme mit Hailey Bieber!

In den letzten Monaten machten immer wieder Meldungen die Runde, dass Justin unter massiven psychischen Problemen leiden soll. Für den Sänger und seine Ehefrau definitiv alles andere als leicht. So wirkte sich Justins Gesundheit auch negativ auf das gemeinsame Eheleben aus. Justin erklärt gegenüber "GQ": "Das erste Jahr war hart, das Vertrauen litt wegen meiner Probleme. Diese wollte ich nicht zugeben, um niemanden zu beunruhigen. Hailey aber ist stark, sie ist standhaft, sie ist die stabilisierende Kraft in meinem Leben." Wow! Was für eine intime Beichte! Doch damit nicht genug! Der "Baby"-Interpret berichtet ebenfalls, dass er in seinen düstersten Stunden auch auf Drogen zurückgriff...

Justin schüttet sein Herz aus

"Ich hatte all diesen Erfolg, fühlte mich aber tieftraurig und voller Kummer über ungelöste Probleme. Ich dachte, mit Erfolg würde alles gut. Und so waren Drogen für mich das Betäubungsmittel, um alles durchzustehen", ergänzt Justin abschließend. Doch zum Glück konnte der Sänger diese schweren Zeiten mittlerweile hinter sich lassen und kann mit seiner Hailey wieder nach vorne blicken...

Uh la la! Diese Bilder solltest du dir nicht entgehen lassen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.