"Kampf der Realitystars": Bittere Klatsche für Andrej Mangold

Kurz vor dem Start von "Kampf der Realitystars" muss Andrej Mangold einen fiesen Seitenhieb verkraften.

Andrej Mangold
Foto: imago

Am 14. Juli geht der "Kampf der Realitystars" in die zweite Runde. 25 Kandidatinnen und Kandidaten kämpfen um den Titel "Realitystar 2021" und können sich dabei noch eine heftige Siegerprämie in Höhe von 50.000 Euro sichern. Kurz vor dem Start der Sendung sind die Promis schon richtig aufgeregt und rühren im Internet fleißig die Werbetrommel...

Fiese Klatsche für Andrej

Auf Instagram teilt Kader Loth das lustige Bild zur Show. "Wir haben gekämpft, gelacht und geweint", schreibt sie dazu. Ihre Fans können es kaum erwarten, sie in dem Format zu sehen. Doch leider gibt es auch Zuschauer, die in diesem Jahr leider nicht einschalten werden. Der Grund: Kaders Mitstreiter Andrej Mangold!

"Ich würde mich glatt darauf freuen, aber dem Mangold gebe ich keine Quote", feuert ein empörter User und erntet dafür die Likes von Fans, denen es ähnlich geht. Wie bitter! Es sieht ganz so aus, als hätten manche Leute ihm seinen Ausraster im "Sommerhaus der Stars" noch nicht ganz verziehen. Seit Andrej sich dort mit Kubilay Özdemir angelegt hat, ist er bei vielen Zuschauern unten durch...

Alle Infos zur zweiten Staffel von "Kampf der Realitystars":

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.