Katy Perry & Orlando Bloom: Liebes-Krise! Jetzt kann ihnen nur noch ein Profi helfen

Alles eitel Sonnenschein? Von wegen! Zwischen Katy Perry und Orlando Bloom rumpelt es gewaltig …

Katy Perry und Orlando Bloom
Foto: Michael Kovac/Getty Images for Lifetime

"Eine glückliche Beziehung zu führen, ist wirklich schwer. Vor allem, wenn beide hart arbeiten und erfolgreich sind …" – so pessimistisch äußerte sich jetzt Sängerin Katy Perry in einem Podcast. Moment mal, und wir dachten immer, zwischen ihr und Orlando läuft alles bestens? Tja, wohl doch nicht. Es soll sogar ziemlich rumpeln zwischen den beiden Stars, wie man hört! Und zwar so sehr, dass jetzt offenbar nur noch einer helfen kann: Bob Hoffman. Der gelernte Schneider (!) hat 1967 eine Therapie erfunden, um krisengeschüttelten Paaren aus dem, äh, Schneider zu helfen … Seither unterziehen sich genervte Couples in 13 Ländern dem "Hoffman-Quadrinity-Prozess", um die Beziehung wieder ins Lot zu bringen.

Katy und Orlando brauchen Hilfe

Zugegeben, unumstritten ist die Methode nicht! Aber Katy und Orlando schwören drauf: Gerade besuchten die beiden das "Hoffman Retreat" im kalifornischen San Rafael, um sich in "Wutsitzungen" den Ärger von der Seele zu schreien! Warum auch nicht, Kollegen wie Sienna Miller und Justin Bieber waren schließlich auch schon dort! Okay, vielleicht wussten Katy und Orli nicht, dass der Biebs die Therapie nach wenigen Tagen entnervt abbrach: "Man sollte seinen Frust in ein Kissen prügeln", so der Sänger damals. "Das war mir zu viel." Aber vielleicht passt’s ja trotzdem.

Nötig scheint Hilfe allemal, denn zuletzt war Katy schon verdächtig oft ohne ihren Verlobungsring unterwegs … Ganz zu schweigen von der Hochzeit, die zwar seit Jahren angekündigt ist, bisher aber nie stattfand! "Wir versuchen noch immer, die richtige Location zu finden", rechtfertigte Katy sich kürzlich. Aber es gibt wohl auch noch andere Gründe, weshalb sich die beiden bisher lieber nicht die ewige Treue schworen … Zum Beispiel das stressige Leben als Eltern! Auf die Frage, wie oft das Paar noch Sex hätte, seit Töchterchen Daisy (1) auf der Welt ist, antwortete Papa Orlando schon vor einer Weile überraschend ehrlich: "Nicht oft genug!" Oje. Aber vielleicht gibt’s im "Hoffman Retreat" ja nicht nur Kissen, sondern auch Matratzen …

Ganz schön sexy! So heiß zeigt Katy Perry sich im Netz:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)