Katy Perry & Orlando Bloom: Trauriges Baby-Drama

Katy Perry wünscht sich endlich eine Traumhochzeit – und vor allem: ein Geschwisterchen für Töchterchen Daisy! Doch ihr Verlobter Orlando hat offenbar ganz andere Pläne…

Katy Perry und Orlando Bloom
Foto: IMAGO/ NurPhoto

Lange hat Katy Perry mit der Familiengründung gezögert – aber jetzt, wo Töchterchen Daisy seit fast zwei Jahren ihr Leben durcheinanderwirbelt, würde die Sängerin am liebsten noch mal nachlegen!

Auch interessant

Katy Perry wünscht sich ein zweites Baby

Auf die Frage, ob sie sich weiteren Nachwuchs wünsche, hatte Katy jetzt jedenfalls eine klare Antwort: „Ich bin für alles bereit!“, so die 37-Jährige im Interview mit „People“. „Ich liebe die Erfahrungen, die ich mit meiner Tochter mache!“ Auffällig: Zuletzt war Katy bereits häufiger mit ihrem Babywunsch an die Öffentlichkeit gegangen, sprach immer wieder davon, dass sie so etwas „gern plane“. Ein Wink mit dem Zaunpfahl an ihren Dauerverlobten Orlando Bloom?

Möglich, denn der 45-Jährige scheint seine kleine Familie zurzeit etwas aus den Augen zu verlieren: Bei dem Hollywood-Star reiht sich ein Job an den nächsten, gerade steht er für die Komödie „Wizards!“ im fernen Australien vor der Kamera. Außerdem stehen auch noch ein Nachdreh für „Red Right Hand“ und die Aufnahmen für den sechsten Teil von „Fluch der Karibik“ im Terminkalender. Dazu kommen Promo-Touren und Interview-Termine. Zeit für kuschelige Zweisamkeit bleibt da wohl kaum…

Katy Perry setzt Orlando Bloom die Pistole auf die Brust

Dabei weiß Orlando doch eigentlich, was ihm bei all dem Stress entgeht: Die ersten Monate nach Daisys Geburt hatte er sich extra freigeschaufelt, ging total in seiner Daddy-Rolle auf! Doch nun reicht die freie Zeit nicht einmal aus, um seiner Liebsten endlich das seit drei Jahren versprochene Jawort zu geben…

Im Umfeld des Paares heißt es, Katy hätte Orlando nun die Pistole auf die Brust gesetzt – doch Orlando würde seine Hollywood-Pläne kein weiteres Mal für längere Zeit auf Eis legen wollen. Kind UND Karriere? Für den Superstar offenbar nicht vorstellbar… Dabei könnte er sich doch ein Vorbild an seiner Partnerin nehmen: Katy zog ihre Jobs und Auftritte nämlich ganz lässig bis kurz vor der Geburt durch! „Ich habe nicht das Gefühl, mich entscheiden zu müssen zwischen zwei Dingen, die ich liebe“, sagte sie mal. Orlando sieht das wohl anders…

Daniela Katzenbergers Ehemann Lucas Cordalis hat genug! Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link