Königin Camilla: Absturz im Urlaub! Charles tobt vor Wut

So hat König Charles sich das nun wirklich nicht vorgestellt! Im Urlaub soll seine Liebste wieder einmal zu tief ins Glas geschaut haben...

Königin Camilla und König Charles
König Charles macht sich große Sorgen um Camilla. Palastmitarbeiter wollen beobachtet haben, wie sie zu viel Alkohol getrunken hat - mal wieder! Foto: Andrew Milligan - Pool/Getty Images
Auf Pinterest merken

Königin Camilla scheint im Urlaub ein bisschen zu tief ins Glas geschaut zu haben. "Es endete in einer Katastrophe", berichten Palastangestellte hinter vorgehaltener Hand. Camilla hatte angeblich einen Alkohol-Absturz! In Hofkreisen ist der Skandal bereits Thema Nummer eins.

Große Sorge um Camilla

Als der Butler den Amontillado-Sherry vor der Königin abstellte, soll er bereits ein schlechtes Gefühl gehabt haben. Charles soll das Personal angewiesen haben, ihr keinen Alkohol auszuschenken.

Wie zu erwarten, blieb es aber nicht bei dem einen Glas. Und das Unglück nahm seinen Lauf. Als König Charles von seinem Arbeitsgespräch zurückkehrte, war er entsetzt. Seine Frau soll stark angeheitert gewesen sein. Die Diener hatten versucht, sie ins Bett zu bringen, doch sie hatte sich geweigert.

Jetzt muss Charles handeln. Denn die Sorge um Camilla wird immer größer...