Laura Müller: Flucht aus der Horror-Ehe! Sie setzt alles auf eine Karte

Monatelang verschwand Laura Müller in der Versenkung, plötzlich versucht sie sich wieder als Influencerin. Weil sie Geld braucht, um endlich dem Wendler-Chaos zu entkommen?

Kann Laura sich endlich retten?

Denn nach langer Sendepause meldete sie sich jetzt urplötzlich zurück im Influencer-Game. Als wäre alles in schönster Ordnung, empfiehlt Laura ihrer dramatisch geschrumpften Fangemeinde Fruchtgummis für schönere Haare und Hundegeschirr für schickere Wauwis, hielt sogar einmal eine Zahn-Bleachingschiene in die Kamera, ohne mit der Firma zusammenzuarbeiten. Das ist nicht besonders professionell, wirkt geradezu wahllos und mehr als ein bisschen verzweifelt. Offenbar versucht Laura gerade hektisch, irgendwelche lukrativen Deals an Land zu ziehen.

Wie es aussieht, braucht sie dringend Geld – plant sie etwa einen Neustart? Dass der nur ohne den Wendler funktionieren kann, dürfte selbst Laura inzwischen klar sein. Beruflich kriegt sie kein Bein mehr auf die Erde, solange ihr Name mit Michael und seinen wirren Verschwörungstheorien in Verbindung gebracht wird. Jedes Label, das mit ihr wirbt, wird mit Hassnachrichten überzogen, Kunden rufen laut "Closer" zum Boykott auf. Als Wendler-Gattin ist sie Kassengift, aber noch könnte sie sich abseilen, ihren Ruf retten, wieder eigenes Geld verdienen und ein neues Leben beginnen. Allerdings tickt die Uhr! Denn wenn es so weitergeht mit dem Wendler, dürfte selbst Laura irgendwann so tief im Sumpf aus Schulden und Betrug versinken, dass sie sich nicht am eigenen Schopf herausziehen kann. Und dann helfen auch keine Fruchtgummis mehr...

Es gibt da noch einen weiteren Ausweg für Lauras Finanz-Problem. Ob die Wendler Gattin ins Dschungel-Camp einzieht, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.