Laura Müller: "Ich kann das selber gar nicht glauben!"

Endlich meldet Laura Müller sich auf Instagram zurück! Doch mit dieser Nachricht haben ihre Fans nicht gerechnet...

Laura Müller und Michael Wendler
Foto: TVNOW

Bevor Michael Wendler seinen Job als "DSDS"-Juror hingeschmissen hat, ist kein Tag vergangen, an dem Laura Müller nicht mindestens eine Instagram-Story für ihre Fans gedreht hat. In den letzten Monaten ist es jedoch wesentlich ruhiger um sie geworden. Seit ihr Schatzi mit Corona-Verschwörungstheorien auf sich aufmerksam macht, hat die 20-Jährige ihre Kooperationspartner verloren und auch sonst will niemand mehr mit ihr zusammenarbeiten.

Überraschende Nachricht von Laura

Zwar hat Laura in den letzten Wochen hin und wieder Fotos und kurze Clips in ihrer Insta-Story gepostet, doch auf lange Reden mussten ihre Fans verzichten. Umso überraschender dürfte es nun sein, dass sie sich endlich mit einer längeren Nachricht zurückmeldet. "Ich kann das selber gar nicht glauben", erklärt sie grinsend. Doch mit dieser Aussage bezieht sich die Schulabbrecherin lediglich auf die Länge ihrer Haare.

Wer gehofft hat, dass Laura endlich mal wieder ein Statement zu ihrem Ehemann und der aktuellen Lage abgibt, wird enttäuscht. Stattdessen meldet sie sich nur bei ihren Fans, um Werbung für Nahrungsergänzungsmittel zu machen. Ob sie dafür bezahlt wird? Fraglich. Wer dem Link in ihrer Story folgt, wird auf die Seite vom "Kopp Verlag" weitergeleitet - ein Shop, der von Experten im rechten Milieu angesiedelt wird! Dort finden sich nicht nur Kapseln und Pulver, sondern auch verschwörungstheoretische Bücher... Auweia!

Letzter Ausweg Porno? Laura Müller hat ein interessantes Angebot bekommen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.