Laura Müller: Plötzlich droht ihr das Gefängnis und die Abschiebung nach Deutschland

Bei so etwas verstehen die US-Behörden keinen Spaß. Denn Laura Müller (22) zahlt dort nicht nur keine Steuern, sie darf in den USA noch nicht mal arbeiten. Und jetzt droht ihr sogar der Knast!

Laura Müller
Foto: IMAGO/ Future Image/ C. Hardt

Mit seinen wilden Verschwörungstheorien vergraulte Ehemann Michael Wendler (50) potenzielle Auftraggeber. Daher war seine junge Ehefrau in der neuen Heimat USA gezwungen, selbst die Kohle ranzuschaffen. Dumm nur, dass sie keine Arbeitserlaubnis hat.

Tipp

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Für Laura geht es immer weiter bergab

Wendlers Trick: Ihre Einnahmen laufen bislang alle über die Plattenfirma, die seiner Tochter Adeline (20) gehört. Von August 2019 bis September 2020 soll Laura rund 250 000 Euro verdient haben.

Und auch auf der Plattform „OnlyFans“ zeigt sie sich nur gegen eine Gebühr oben ohne. Zudem wurden die Aufnahmen in der Öffentlichkeit gemacht! Das ist in Florida verboten. Aber die Behörden kamen ihnen nun auf die Schliche! Und einmal im Visier der Polizei – gibt es so leicht kein Entkommen. Allein für die Nackedei-Fotos droht Laura ein Jahr hinter Gittern!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.