Lena Meyer-Landrut: Heiße Beichte! Sie geht in die Sex-Offensive

Lena Meyer-Landrut fühlt sich richtig wohl in ihrem Körper und hat kein Problem damit, ihn zu zeigen. Doch das war leider nicht immer so...

Lena Meyer-Landrut fühlt sich wohl in ihrem Körper
Foto: GettyImages

Diesen Anblick werden die Fans wohl nicht so schnell vergessen! Anfang Juni zeigte Lena Meyer-Landrut sich oben ohne auf Instagram. Ihre nackten Brüste verdeckte sie verführerisch mit ihrem Arm. Die heißen Fotos sorgten für große Begeisterung bei den Fans. Kein Wunder: Die 28-Jährige kann sich wirklich sehen lassen!  

Bill und Tom Kaulitz
 

Bill & Tom Kaulitz: Nackt-Foto aus dem Backstage-Bereich aufgetaucht!

 

Lena liebt ihren Körper

Im Gespräch mit Barbara Schöneberger verriet die Sängerin nun, was hinter den freizügigen Schnappschüssen steckt. „Ich pass‘ immer auf mit der ganzen Nacktheit und Sexualität. Wenn ich einen Hauch an Sexyness gebe, dann gehe ich auf Instagram sofort eine generelle Sexoffensive an. Das ist wie eine Nadel fallen lassen und es explodiert eine Riesenbombe“, erklärt sie.

Doch damals fühlte sie sich scheinbar noch nicht sonderlich wohl in ihrem Körper. „Ich hatte immer viel Angst davor, zu nackt zu sein. Jetzt kriege ich aber auch immer mehr Bock! Ich merke immer mehr, wie ich mich mit meinem Körper wohlfühle“, so Lena. Die Angst vor der Nacktheit habe sie mittlerweile verloren. Ganz zur Freude ihrer Fans!