intouch wird geladen...

Let's Dance 2020: Betrugs-Skandal um die Kandidaten

Unfaires Spiel! Am 21. Februar fällt der Startschuss zur 13. Staffel von "Let's Dance". Diesmal bringen auffallend viele Kandidaten Tanzerfahrung mit. Da könnten die anderen unterm Strich ziemlich alt aussehen…

Ilka Bessin: Jubel-News! Jetzt lässt sie die Bombe platzen!
(1/14) Michel Zoeter

Loiza Lamers (25) - Die Unbekannte

Als „Holland’s Next Top Model“ hat Loiza ihren Körper im Griff, doch ob sie ihn genauso gut auf dem Parkett bewegen kann wie vor der Kamera? Abwarten, ansonsten könnte ihre rührselige Geschichte für Anrufe sorgen: Loiza wurde als Junge geboren.

Laura Müller: Heftige Klatsche von Alena Gerber!
(2/14) TVNOW / Stefan Gregorowius

Ailton (46) - Der Kugelblitz

Wegen seiner Schnelligkeit bekam der brasilianische Kicker den Spitznamen „Kugelblitz“ verpasst. Hoffen wir für seine Profi-Tanzpartnerin, dass er die komplexen Schritte genauso flott lernt.

(3/14) TVNOW / Mayk Azzato

Sabrina Setlur (46) - Die ratlose Rapperin

„Das große Geheimnis ist für mich seit Jahren Standard- und Lateintanz“, gesteht Sabrina. Drücken wir die Daumen, dass sie ihren Song „Du liebst mich nicht“ nicht rappen muss, wenn Jury-Bösewicht Joachim Llambi (55) ihre Leistung bewertet.

(4/14) Lukas Maeder

Luca Hänni (25) - Der Tanzshow-Sieger

2017 gewann der Sänger „Dance Dance Dance“. 2018 studierte Luca mit Helene Fischer eine aufwendige Choreo ein. Beim Eurovision Song Contest legte er eine heiße Bühnen-Performance hin. Luca ist DER Favorit.

(5/14) Carsten Nachlik

Steffi Jones (47) - Die Fußball-Ikone

Für ihren Hochzeitstanz nahm Steffi sage und schreibe zwei Unterrichtsstunden. Da ist eindeutig noch Luft nach oben. Kein Problem für die ehrgeizige Sportlerin, die eine der erfolgreichsten Fußballspielerinnen aller Zeiten ist.

(6/14) Julia Feldhagen

Tijan Njie (28) - Der Freestyle-Eiskunstläufer

Von Hip-Hop bis hin zu afrikanischen Tänzen: Auch dank der Eiskunst-Soap „Alles was zählt“ hat Tijan so einige Schrittfolgen auf dem Kasten, sieht aber keinen Vorteil darin: „Ohne Disziplin, Ehrgeiz und Fleiß wird das sowieso nichts.“

(7/14) TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Ilka Bessin (48) - Die mutige Komikerin

Den pinkfarbenen Jogging-Anzug aus „Cindy aus Marzahn“-Zeiten lässt Ilka im Schrank hängen. Stattdessen will sie den Zuschauern ihr wahres Ich präsentieren. Für die kurvige Berlinerin wird die Show eine körperliche und psychische Herausforderung, aber keine unüberwindbare Hürde. Maite Kelly (40) gewann 2011.

(8/14) privat

Laura Müller (19) - Die Freundin vom Wendler

Für Laura ist „Let’s Dance“ die Chance, endlich zu zeigen, wer sie ist – unabhängig von ihrem berühmten Freund. Und ihn zu übertrumpfen: Michael nahm 2016 selbst teil und wurde Neunter. Ob Laura das besser hinkriegt? Wirklich Ahnung hat der Teenager nicht von klassischen Tänzen, machte bislang eher mit sexy Motorrad-Posen und Ausziehen für den „Playboy“ von sich reden.

(9/14) TVNOW / Stefan Gregorowius

Ulrike von der Groeben (62) - Die Sport-Moderatorin

Bei Ulrike stimmen die Voraussetzungen, wie es das Show-Konzept eigentlich verlangt: „Ich tanze sehr gerne, obwohl ich’s eigentlich gar nicht richtig kann, außer so ein bisschen Discofox und mit den Hüften wackeln.“

(10/14) TVNOW / Marina Rosa Weigl

Lili Paul-Roncalli (21) - Das Zirkus-Kind

Lili hat das Show-Gen und den Rhythmus im Blut. Als Tochter einer Artistin und eines Zirkusdirektors ist sie in der Manege aufgewachsen. Von klein auf begeistert sie das Publikum mit ihrer beeindruckenden Beweglichkeit.

(11/14) Sara Scuba

Moritz Hans (23) - Der kräftige Sportler

Kondition und Tempo hat der Ninja Warrior mehr als genug. Trotzdem fürchtet er, sich zum Affen zu machen. Denn tanztechnisch hat er bislang eigentlich nur die Hüften im Club schwingen lassen.

(12/14) TVNOW / Claudio Di Lucia

Martin Klempnow (46) - Der Dennis aus Hürth

„Ich habe kein Timing-Gefühl“, sagt der Comedian über sich selbst. Ob das nur ein Scherz war? Kann sein. Oder nicht: Denn er steht nicht in seiner Paraderolle auf dem Parkett, sondern als ganz normaler Martin.

(13/14) TVNOW / Andreas Friese

Sükrü Pehlivan (47) - Der Superhändler

Als Trödelexperte ist Sükrü ein Profi im Verhandeln. Um die Punkte wird er allerdings nicht mit den Juroren feilschen können. Als Saz-Spieler hat der Moderator zwar Rhythmusgefühl in den Händen, aber was ist mit den Füßen?

(14/14) TVNOW / Christian Barz

John Kelly (52) - Der Traum-Tänzer

Als Kind nahm John Ballettunterricht, verzichtete aber für die Musikkarriere mit der Kelly Family lange auf die Verwirklichung seines Traums. Erst 2018 wurde er (Eis-) Tänzer bei „Dancing on Ice“ und belegte den zweiten Platz.

Ob die "Let's Dance 2020"-Kandidaten wirklich wissen, worauf sie sich da einlassen? Besonders für ungeübte Tänzer könnte es in diesem Jahr richtig schwer werden. Denn es waren noch nie so viele Tanz-affine Promis dabei wie in dieser Staffel...

Luca Hänni beispielsweise gewann bereits bei "Dance Dance Dance", und mit Lili Paul-Roncalli betritt eine waschechte Zirkustochter das Parkett. Aber auch Eiskunstlauf-Star Tijan Njie sowie Bewegungs-Wunder John Kelly dürften zu den Jury-Lieblingen zählen. Ob bei dieser Konkurrenz ein Normalo-Promi überhaupt eine Chance hat?

Andererseits gehört es zur Magie von "Let's Dance", dass sich auch ein Körperklaus zum wahren Dancing Star mausern kann. Ob das in diesem Jahr einem der Kandidaten gelingt? Es wird wirklich spannend...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';