Lilly Becker: Bittere Klatsche von Boris! Sie ist völlig fertig

Boris Becker ist offenbar schon wieder in Flirt-Laune - und turtelt ganz ungeniert in aller Öffentlichkeit. Wie sehr er seine Ex Lilly mit dieser Aktion verletzt hat, seht Ihr im Video:

Wie praktisch, wenn man seinen Geburtstag feiern kann, aber dafür keine eigene Party schmeißen muss! Das dachte sich offenbar auch Lilly Becker (43) – denn anlässlich ihres Geburtstags ließ sie es bei der „Serpentine Summer Party“ in London richtig krachen. Tanz- und Schwankeinlagen inklusive!

Wollte sie sich etwa ablenken? Denn sie verbrachte ihren Geburtstag zwar nicht allein, sondern feierte mit ihren Girls. Doch einer gratulierte ihr nicht via Instagram: ihr Ex-Mann Boris Becker! Dabei erklärte sie erst vor Kurzem wehmütig: „Boris war die Liebe meines Lebens!“ Die Trennung liegt schon über ein Jahr zurück, doch Lilly hat offenbar noch nicht damit abgeschlossen.

 

Boris Becker flirtet schon wieder

Ganz anders sieht es bei Boris aus, wie aktuelle "Closer"-Fotos zeigen: In London wurde der 51-Jährige mit einer unbekannten Frau in einem 5-Sterne-Hotel erwischt. Knapp eine Stunde nach ihm kam sie in einem Taxi vorgefahren. Mehr als eine halbe Stunde lang unterhielten sich die beiden angeregt, lachten herzhaft und sahen sehr vertraut aus. Ein neuer heißer Flirt?

Lilly Becker
 

Lilly Becker: Erwischt! Hat sie einen neuen Freund?

Die Unbekannte passt zumindest perfekt in sein Beuteschema. Sorgte sie vielleicht sogar dafür, dass er seine Ex an ihrem Ehrentag vergaß? Das Verhältnis ist ohnehin angespannt, Boris und Lilly sehen sich nur vor Gericht, die Scheidung ist noch nicht durch, nur für das Sorgerecht für Sohn Amadeus (9) gibt es eine Regelung. „Bei unserer Scheidung geht es darum, dass die Zukunft von Amadeus gut geregelt ist, das ist das Allerwichtigste! Nicht Boris, nicht ich, Amadeus“, sagte sie mal. Doch offenbar geht es auch um verletzte Gefühle…

Wie heftig der Sorgerechtstreit um Sohn Amadeus eskaliert ist, seht Ihr im Video: