Maike Kohl-Richter: Helmut Kohls Witwe angelt sich einen Milliardär

Jetzt kommt die bittere Wahrheit über Maike Kohl-Richter und den neuen Milliardär an ihrer Seite ans Licht...

Maike Kohl-Richter
Maike Kohl-Richter Foto: Getty Images

Was man bloß tun könnte, wenn das Geld immer knapper wird, hatten sich Marilyn Monroe († 36), Lauren Bacall († 89) und Betty Grable († 56) bereits 1953 im Film „Wie angelt man sich einen Millionär?“ gefragt. Einige Jahre später weiß auch Helmut Kohls († 87) Witwe Maike Kohl-Richter (57) eine Antwort auf die Frage. Sie hat sich nun sogar einen Milliardär angelacht.

Maike Kohl-Richter angelt sich einen Milliardär

Denn auch Maike Kohl-Richter steckt scheinbar allmählich in einer finanziellen Misere. Der jahrelange Gerichtsprozess gegen den Biografen des Altkanzlers könnte inzwischen geschätzte ein bis zwei Millionen Euro gekostet haben. „Ich gebe schon zu, dass ich Nächte dasitze und mich frage, ob ich mir das leisten kann“, gestand sie selbst einmal. Und so ist ihr vielleicht auch während dieser Grübeleien die zündende Idee gekommen: Ein reicher Mann muss her, damit sie sich ihr schönes Luxusleben weiter leisten kann. Es ist der Milliardär Hans Peter Stihl (89). Der langjährige Chef des gleichnamigen Motorsägenkonzerns zählt laut einer Auflistung mit einem geschätzten Vermögen von etwa fünf Milliarden zu den reichsten Familien Deutschlands.

Maikes Milliardär engagiert sich für die Helmut-Kohl-Stiftung

Gerade erst konnte Maike Kohl-Richter den Milliardär als Gründungsmitglied für ihre private Helmut-Kohl-Stiftung gewinnen. So ist es nun in einem Dokument ersichtlich. Ein Sprecher Stihls erklärt: „Herr Stihl und Herr Bundeskanzler Dr. Kohl standen über viele Jahre hinweg in einer engen und vertrauensvollen Verbindung. Das Engagement von Herrn Stihl bei der Helmut-Kohl-Stiftung e. V. ist persönlich begründet und rein privater Natur.“ Nach Helmut Kohls Tod 2017 und den scheinbar immer weiter schwindenden Geldreserven hat die Witwe nun also erneut einen reichen, mächtigen Mann an der Angel. Sein Geld öffnet Türen. Was heckt sie bloß als Nächstes aus...

Immer wieder macht Maike Kohl-Richter von sich reden. Wir decken ihre Skandale auf:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link