„Manuel Neuer schwul“: Wahrheit oder Google-Phänomen?

Ist Manuel Neuer schwul? Dieser Frage wird bei Google täglich ziemlich oft nachgegangen. Wahrheit oder Gerücht? Wir decken auf!

Ist Manuel Neuer schwul?
Während Manuel Neuer sich immer wieder mit Frauen in der Öffentlichkeit zeigt, fragen sich die Fans, ob er eigentlich schwul ist. Foto: Getty Images

Mehr als 3.000 Mal wird im Monat bei Google die Frage gestellt, ob Manuel Neuer schwul ist. Dabei sorgte der Nationaltorhüter nach seiner gescheiterten Ehe eigentlich mit seiner jungen Freundin für mediale Aufmerksamkeit. Doch wie heißt es so schön: Hinter jedem Gerücht steckt ein bisschen Wahrheit. Zeit, dem Geheimnis um Manuel Neuers Sexualleben auf den Grund zu gehen...

Manuel Neuer schwul? Die Fans sind neugierig

Die Fans der deutschen Nationalmannschaft sind einfach neugierig. Sie verfolgen die Karriere ihres Idols jahrelang, jubeln ihm zu und wollen natürlich auch viel über sein Privatleben wissen. Und da kommt dann eben Google ins Spiel. Die Suchmaschine soll ihnen die passenden Antworten liefern. So auch bei Manuel Neuer. Dank der hohen Beliebtheitswerte des Nationaltorhüters sind Suchbegriffe wie „Manuel Neuer schwul“, „Manuel Neuer Freundin“ oder „Manuel Neuer Kinder“ äußerst beliebte Anfragen bei der Suchmaschine!

Hat Manuel Neuer Freundin und Kinder?

Doch bei der Suche wird auch schnell klar: Manuel Neuer ist nicht schwul. Auch nach der Trennung von seiner Ehe-Frau Nina Neuer hat der Kicker sein Herz wieder an eine Frau verschenkt. Seine Freundin Anika Bissel ist professionelle Handballspielerin und zog gerade erst für ihren Liebsten von Stuttgart nach München.

Zwar hat Manuel Neuer bislang noch keine Kinder, doch auch auf Nachwuchs können die Fans von Manuel Neuer in Zukunft noch hoffen. Diese süße Babybombe ließ er selbst platzen: „Ich hoffe, ich werde irgendwann Vater. Der Kinderwunsch ist schon da, aber aktuell noch nicht“, erklärte der Torhüter einmal bei einem Fan-Event. Eine absolute Ausnahme! Denn normalerweise schweigt der Kicker, wenn es um sein Privatleben geht. Er lebt lieber zurückgezogen, abseits der Öffentlichkeit. Selbst die Liebe zu seiner Freundin Anika hat Manuel Neuer bislang nie öffentlich bestätigt, obwohl zahlreiche Fotos des Paares in der Presse kursieren.

Manuel Neuer schwul: Peinliches Missverständnis

Damit wäre die Frage, ob Manuel Neuer schwul ist, eindeutig geklärt. Trotzdem gab es in der Vergangenheit einen peinlichen Fauxpas in der Presse! 2011 berichteten tatsächlich südamerikanische Medien, dass Manuel Neuer schwul sei. Schuld daran war ein Interview des Fußballers mit „Bunte“ in dem er sich zum Thema Homosexualität im Fußball äußerte. „Wer schwul ist, sollte sich outen. Da fällt doch eine Last ab. Auch die Fans werden sich schnell daran gewöhnen. Wichtig ist die Leistung“, so der Torwart offen. Blöderweise hat die Presse diese Worte aber falsch übersetzt und geschrieben, dass sich Manuel geoutet hätte. Uups, wie peinlich! Denn zu der Zeit war der Sport-Star mit seiner Ex-Freundin Kathrin Gilch zusammen. Lebte sogar gemeinsam mit ihr in Gelsenkirchen. Wie Manuel Neuer selbst darauf reagiert hat, ist nicht bekannt.

Wenige Fußballer outen sich als schwul

Im Fußball ist das Thema Homosexualität immer noch ein Tabu. Thomas Hitzlsperger war der erste deutsche Fußball-Profi, der sich im Januar 2014 outete. Den Mut fand er erst nach Karriere-Ende. „Ich äußere mich zu meiner Homosexualität, weil ich die Diskussion über Homosexualität unter Profisportlern voranbringen möchte“, erklärte er damals im Interview mit der „Zeit“. Ein großer Schritt, der anderen Spielern helfen sollte, den Weg an die Öffentlichkeit zu gehen...

Auch bei Bill Kaulitz wird seit Jahren gerätselt, ob der "Tokio Hotel"-Musiker schwul oder heterosexuell ist. Jetzt ist es klar:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.