Marijke Amado: "Ich gehe durch eine Zaubertür..."

Die Moderatorin Marijke Amado wünscht sich nichts sehnlicher, als sich noch einmal richtig zu verlieben...

Marijke Amado ist offen für eine neue Liebe

Mit ihrer guten Freundin Marlis verbrachte die Niederländerin vor Kurzem ein paar Tage in Dierhagen an der Ostsee. Die Mini Playback Show-Moderatorin kostete jeden Augenblick aus. "Für mich ist jeder Tag ein Geschenk – und je älter ich werde, sehe ich es als noch ein größeres Geschenk an", erzählt sie uns im Interview. Aber woher kommt diese Einstellung? "Durch meine Lebenserfahrungen, wo ich einige Schicksalsschläge und ein paar Nackenschläge einkassieren musste, diese Erfahrungen haben mich letztendlich auch stark gemacht."

Marijke Amado war schon verheiratet, musste häusliche Gewalt erleben und fiel auf einen Liebesschuft rein. Und obwohl sie diese schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht hat, ist sie offen für eine neue Liebe. "Sollte es da draußen noch einen einzelnen Mann geben, der die gleiche Lebensfreude und Energie hat wie ich, und auch Freude daran, neue Dinge zu entdecken, dann wäre es toll, wenn wir uns begegnen. Ich gehe durch eine Zaubertür und schaue mal, was mich so erwartet", sagt sie und schenkt uns ihr typisches Mädchenlächeln.

Style Evolution von Sonja Zietlow 90er bis heute: So krass hat sich die Moderatorin verändert! Im VIDEO gibt es die Bilder:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link