Mark Forster: Karriere-Aus wegen dieser Frau

Mark Forster arbeitete hart an seiner Karriere. Erst Sänger und dann auch noch Juror bei "The Voice of Germany". Doch sein Erfolg als Mentor für Nachwuchstalente könnte ihm nun zum Verhängnis werden...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Er hat es endlich geschafft! Nach sechs Jahren im Jury-Sessel bei "The Voice of Germany", nach so vielen Glücksmomenten und bitteren Enttäuschungen konnte Mark Forster endlich den Sieg für sein Team holen!

Auch interessant

Mark Forster hat ein Ziel erreicht

Er gewann mit Kandidatin Anny Ogrezeanu die 12. Staffel der Casting-Show und sprudelte danach fast über vor Glück: "Auf diesen Moment habe ich so lange gewartet", zeigt sich der Sänger stolz auf Instagram. "Wir haben gewonnen! Yes! Yes! Es ist das schönste Gefühl in meinem ganzen Leben. Ich war der Leonardo DiCaprio von 'The Voice of Germany' und jetzt ist es so weit, dank Anny!"

Anny Ogrezeanu und Mark Forster
Foto: Imago / Future Image

Doch nach der Euphorie könnte sich vor allem bei den Fans schnell Ernüchterung breitmachen. Denn Publikums-Liebling Mark ist in der nächsten Staffel vielleicht gar nicht mehr am Start! Warum die Sorge? Schließlich ist der 39-Jährige nach so einer langen Coach-Karriere ein echtes Jury-Urgestein, keiner seiner Kollegen hielt es so lange auf dem Drehstuhl aus. Doch Mark hatte eine Mission – und kämpfte Jahr um Jahr verbissener um den Titel. Jetzt hat er sein Ziel mit der talentierten Anny erreicht – der beste Zeitpunkt, um endlich in TV-Rente zu gehen und sich wieder ganz der eigenen Musik zu widmen. Gerade brachte der Sänger seine neue Single "Memories & Stories" raus, nächstes Jahr will er auf große Arena-Tour gehen. Für "The Voice" bleibt da immer weniger Zeit…

Bei "The Voice of Germany" kam es in der Vergangenheit zu wirklich unschönen Szenen. Den heftigsten Momente seht ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link