Massimo Sinató: Trauriges "Let's Dance"-Aus!

Bittere News für die Fans! Massimo Sinató ist raus bei "Let's Dance".

Massimo Sinató und Amira Pocher
Foto: Joshua Sammer/ Getty Images

Das spektakuläre "Let's Dance"-Finale liegt mittlerweile einige Wochen zurück. Doch lange müssen die Fans nicht mehr auf ihre Lieblinge verzichten. Im Herbst findet die große "Let's Dance"-Tour statt. Doch einer wird nicht dabei sein...

Auch interessant

"Let's Dance" findet ohne Massimo Sinató

Sender RTL gab bereits vor einiger Zeit die ersten Promis und Profis, die übers Parkett fegen werden, bekannt U.a. wollen René Casselly, Mathias Mester, Sarah Mangione und Janin Uhlmann das Publikum begeistern. Vor wenigen Tagen lüftete der Sender das Geheimnis um die letzten beiden Namen auf der Liste. "Let's Dance"-Tänzerin Regina Luca und "Dancing with the Stars"-Profi Dimitar Stefanin werden ebenfalls mit an Bord sein.

Doch einer fehlt: Massimo Sinató! Der Fan-Liebling nimmt sich scheinbar eine Auszeit von "Let's Dance". Warum? Unklar. Gut möglich jedoch, dass er nicht so lange von Ehefrau Rebecca Mir und seinem Nachwuchs getrennt sein möchte. 2021 ist er Papa eines Sohnes geworden und genießt das Familienleben seitdem in vollen Zügen. Da wird das Tanzen schnell zur Nebensache...

Nicht nur Massimo und Rebecca haben sich bei "Let's Dance" verliebt! Im Video seht ihr alle Traumpaare, die in der Sendung zueinander gefunden haben:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link