Matthias Reim: Erschütternder Leichtsinn! Er hält es zu Hause nicht aus

Matthias Reim kommt einfach nicht zur Ruhe und scheint es zu Hause nicht mehr auszuhalten. Dabei sollte er doch besser auf sich aufpassen!

Matthias Reim
Matthias Reim schont sich einfach nicht! Foto: Mathis Wienand/Getty Images
Auf Pinterest merken

Was ist los mit Schlagerstar Matthias Reim (66)? Statt sich nach seinen gesundheitlichen Problemen zu schonen und das Leben mit seiner jungen Frau Christin Stark (34) und Töchterchen Zoe (1) zu genießen, geht er lieber auf große Deutschland-Tournee. Erschütternder Leichtsinn! Hält er es etwa zu Hause nicht mehr aus?

Matthias Reim erlitt 2022 ein Burn-Out

"Ich fühlte mich wie ein Verlierer. Ich war körperlich völlig fertig", verriet Matthias kurz nach seinem lebensbedrohlichen Zusammenbruch und Burn-out im Jahr 2022. Harte Zeiten für den Musiker. Aber offenbar nicht hart genug!

Denn aus seinen Krankheiten scheint der Sänger nichts gelernt zu haben. Ganz im Gegenteil! Bis Ende Dezember tourt er durch ganz Deutschland, im Sommer will er bei Open Airs die Bühne rocken und ein neues Livealbum ist auch in Planung. Die harten Zeiten haben ihn nichts gelehrt! Erholung? Fehlanzeige! Dabei müsste er eigentlich wissen, dass jeder Auftritt anstrengend und gefährlich ist. Jeder Virus, den er sich einfängt, kann erneut zu einer schweren Herzmuskelentzündung führen, die ihn schon 2015 in die Knie zwang. Warum tut er es also?

Es scheint, als fliehe er geradezu vor seinem Zuhause in Stockach am Bodensee – und vor seiner Familie. Gemeinsame Fotos und Auftritte mit seiner Liebsten Christin sind selten geworden. Selbst am Geburtstag seiner kleinen Tochter am 31. März ist er nicht zu Hause. "Abends ist sie im Bett, die Show beginnt um 20 Uhr und ich bin 15 Kilometer von zu Hause entfernt. Das passt schon", rechtfertigt er sich. Im vergangenen Jahr war er mehrmals in Italien – allein natürlich – und hat sich dort ein Haus gekauft. Pass auf, Matze, dass du da nicht zu viel riskierst!

Ähnliche Artikel

Matthias Reim: Große Sorge! Mutet er sich zu viel zu? Im VIDEO gibt es alle Details:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • Freizeitwoche