Melania Trump jung: So sah die First Lady vor den Beauty-OPs aus

In den Augen der Welt wird Melania Trump schlichtweg als das hübsche und junge Accessoire von US-Präsident Donald Trump betrachtet. Dabei hat es die First Lady vom slowenischen Model zur wichtigsten Frau Amerikas geschafft. Doch wie sah Melania Trump früher aus, bevor sie sich unters Messer beim Beauty-Doc legte?

Melania Trump heute
Als sie jung war, arbeitete Melania Trump als unbekanntes Model in Slowenien, heute strahlt sie als First Lady von Amerika selbstsicher in die Kamera. Foto: Imago

An der Seite ihres Ehemannes Donald Trump avancierte Melania Trump 2016 zur First Lady der USA. Nicht nur für ihr Verhalten, sondern auch für ihren jungen Look wurde sie im Laufe der vierjährigen Amtszeit immer wieder scharf kritisiert. An Melania Trump ist nämlich nur sehr wenig echt. Während sie von einigen als auffallend hübsch empfunden wird, meinen andere, dass sie optisch vollkommen künstlich wirkt. Doch eins ist klar: Frischen Wind brachte sie definitiv ins traditionsbestimmte Weiße Haus! Doch wie sah Melania Trump eigentlich in jungen Jahren aus?

Mit ihrem Look sorgte Melania Trump früher für Skandale

Schon lange vor seiner Präsidentschaftswahl 2016 stand Melania ihrem Donald treu zur Seite. Das slowenische Model und der amerikanische Immobilienmogul lernten sich in den späten 90er Jahren auf einer Party des Modelagenten Paolo Zampolli in New York kennen. Auch wenn Donald Trump damals noch keine politischen Absichten verfolgte, sorgten die 24 Jahre Altersunterschied des ungleichen Glamour-Paares bereits in den 90ern in den Medien für Aufsehen. Nicht zuletzt da Donald Trump zum Zeitpunkt des Kennenlernens eigentlich noch in einer Ehe mit Schauspielerin Marla Maples steckte.

Donald Trump und Melania Trump jung
Mit ihrem Sex-Appeal wickelte Melanie Trump Donald Trump als junges Model Ende der 90er Jahre um den Finger. Foto: Getty Images

Im Jahr 2001 zeigte sich Melania Trump, die damals noch Knauss hieß, an der Seite von Donald Trump noch ganz jung und natürlich. Davon sieht man heute nichts mehr, denn die First Lady hat sich mittlerweile mehrfach Schönheits-OPs unterzogen. Seit Donald Trump das Präsidentenamt angetreten hat, wird seine Ehefrau Melania heute noch viel genauer unter die Lupe genommen als früher. Immer wieder sorgte sie bei öffentlichen Auftritten mit ihrem modischen Pelz für einen Eklat. Auch die Länge ihrer unangemessen knappen Kleider stand häufig zur Debatte!

Melania Trump jung: So wurde sie zur First Lady der USA

Melanie Trump ist übrigens erst die zweite First Lady, welche nicht in den USA geboren wurde. Sie wuchs in einem kleinen Dorf in Slowenien auf. Im Jahr 1987 hatte die junge Melanie ihr erstes Fotoshooting in Europa. Einige Bilder ihrer Shootings wurden sogar in Zeitschriften abgedruckt. Im Jahr 1995 holte eine Model-Agentur die osteuropäische Schönheit nach New York – dort wohnte sie dann in Manhattan. Ihren ersten großen Auftritt hatte sie im Jahr 1998, als sie für eine Zigarettenfirma "Camel" vor der Kamera stand – ihr Name wurde dabei jedoch nicht erwähnt.

Donald Trump und Melania Trump früher
An der Seite von Donald Trump glänzte die junge Melania Trump früher mit viel Glitzer und Sex-Appeal. Foto: Getty Images

Nicht zuletzt die glamouröse Beziehung mit dem milliardenschweren Unternehmer Donald Trump verlieh ihrer Karriere Ende der 90er Jahre ordentlich Feuer. Namenhafte Magazine rissen sich fortan um die hübsche Slowenin, sogar das Cover des britischen Männermagazins GQ zierte Melania im Jahr 2000 fast nackt. Die medienträchtige Hochzeit mit Donald Trump im Jahr 2005, die ihr auch den Status einer amerikanischen Staatsbürgerin verlieh, war quasi das Sahnehäubchen ihrer faszinierenden Karriere. Gemeinsam mit Fünffach-Papa Donald Trump und dem gemeinsamen Sohn Barron zog Melania Trump 2016 als First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika ins Weiße Haus.

Im Weißen Haus wird es unter Donald Trump einfach nie ruhig:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.