Menowin Fröhlich: Mega-Ärger! Jetzt platzt ihm endgültig der Kragen

Menowin Fröhlich hat die Nase voll! Dieses Verhalten kann er einfach nicht dulden...

Menowin Fröhlich
Foto: TVNOW / filmpool

Menowin Fröhlich gehört zu den Menschen, die kein Blatt vor den Mund nehmen. Wenn ihm etwas nicht passt, scheut er nicht davor zurück, seine Meinung zu vertreten. Auf Instagram macht der Sänger seinem Ärger nun gehörig Luft. Der Grund: Ein Veranstalter wirbt mit einem angeblichen Auftritt von ihm. Dieser findet allerdings überhaupt nicht statt!

Menowin platzt der Kragen

In seiner Instagram-Story macht der Ex-"DSDS"-Star seine Fans auf die Veranstaltung aufmerksam und regt sich darüber auf, dass der Veranstalter damit wirbt. Denn wie er klarstellt, war die Sache eigentlich noch gar nicht in trockenen Tüchern!

Zwar habe man über den Auftritt verhandelt, sich jedoch nicht final einigen können. Der 34-Jährige versichert seinen Fans wütend, dass die Veranstaltung ohne ihn stattfinden wird und fordert den Veranstalter dazu auf, sie aus dem Internet zu löschen. Besonders bitter: Er droht sogar damit, die Sache gerichtlich zu klären! Auweia...

Kurze Zeit später hat Menowin die Story allerdings schon wieder gelöscht. Was hinter verschlossenen Türen passiert ist? Unklar! Doch der nächste Ärger ist schon vorprogrammiert...

So hart ging es in Menowin Fröhlichs Leben bisher zu:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)