Michael Wendler: Bitterer Schlag! Jetzt ist alles verloren

Es ist kein Geheimnis, dass Michael Wendler pleite ist. Doch jetzt droht ein komplettes finanzielles Desaster.

Michael Wendler und Laura Müller
Foto: imago

Der Schuldenberg von Michael Wendler wird immer höher! Jetzt muss er auch noch für seinen Song-Klau blechen...

Michael Wendler ist schuldig

Mit seinem Song "Egal" landete der Wendler einen echten Überraschungs-Hit, der reichlich Geld in die Kasse spülte. Doch vor kurzem kam raus: Michael hat Passagen aus dem Lied "Das machst du nur, um mich zu ärgern" von Matthias Reim übernommen! "Natürlich hat er den Song geklaut! Das merkte ich gleich, als ich das Lied zum ersten Mal gehört habe“, schimpfte der Schlagersänger gegenüber der "BILD"-Zeitung. "Es gab ganz bestimmt keine Genehmigung von mir, dass er meinen Song klauen darf. Danach hat er mich natürlich nicht gefragt."

Jetzt wurde offiziell bestätigt, dass Matthias im Recht ist. "Wir haben jetzt in der Sache gewonnen und die Anwälte von Michael Wendler mussten sich geschlagen geben", heißt es Er darf den Song zwar weiterhin verbreiten, muss dafür jedoch reichlich Kohle an seinen Kollegen abdrücken.

Geld, das der Wendler eigentlich nicht auf dem Konto hat. Erst kürzlich wurde berichtet, dass er dem Finanzamt rund 1 Million Euro schuldet. Auch einige weitere Personen wie sein ehemaliger Kumpel Timo Berger warten bisher vergeblich auf ihr Geld. Und Michael? Der genießt (noch) das schöne Leben in seiner Heimat Florida...

Wagt Laura Müller jetzt einen Neuanfang ohne "Schatzi" Michael? Mehr dazu erfahrt ihr im Video: