Michael Wendler: Kampfansage! Seiner Schwester platzt der Kragen

Michael Wendlers Schwester hat die Nase voll! Auf Instagram macht sie ihrem Ärger Luft.

Michael Wendle
Foto: IMAGO / Future Image

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass Michael Wendler es sich mit seiner Familie verscherzt hat. Wir erinnern uns: Sein Papa Manfred Weßels lästert schon seit Ewigkeiten über ihn und warnt auf seinem Instagram-Account sogar vor der dreisten „OnlyFans“-Abzocke seines Sohnes. "Leute, wenn ihr genug Geld habt, dann spendet es an die Flutopfer. Die brauchen es dringender", feuert er wütend. Und auch Michaels Schwester Bettina Skowronek ist nicht gut auf ihn zu sprechen. Sie hatte sich so sehr gewünscht, dass ihr Bruder ihr bei den Bestattungskosten für ihre Mama hilft. Davon will der "Sie liebt den DJ"-Interpret aber nichts wissen…

Michaels Schwester platzt der Kragen

Auf Instagram scheut Bettina nicht davor zurück, ihre Meinung kundzutun. "Er ist nicht Gott" und "Karma wird es richten", sagt sie beispielsweise über ihren berühmten Bruder. Doch dafür bekommt sie nicht nur Unterstützung!

"An alle, die gerne kritisieren. Ich bin und bleibe, wie ich bin, anders als der Norm entsprechend. Ich will nicht provozieren, sondern ich selbst bleiben", stellt Bettina auf ihrem Account klar. "Ich bin noch nie einer Schublade entsprungen. Meine letzten 27 Jahre waren sowieso schon nicht regelkonform, also warum sollte ich mich mit 52 jetzt ändern? Und nebenher gesagt, bin ich stolz, anders zu sein. Ich mag keine Sesselpupser und Langweiler." Ob sie damit wohl auch ihren Bruder Michael meint?

Kilo-Frust! So hat man Michael Wendler noch nicht gesehen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)