Mickie Krause: Gesundheitsupdate nach Krebsdiagnose!

Es war ein schrecklicher Moment, als bei Mickie Krause vor laufender Kamera Krebs festgestellt wurde. Nun gibt der Schlagerstar ein Gesundheitsupdate!

Mickie Krause
Foto: Imago

Es muss für den Sänger ein Schock gewesen sein, als er im TV erfuhr, dass er an Blasenkrebs erkrankt ist. Doch bereits kurz nach Ausstrahlung der Sendung unterzog sich Mickie Krause einer OP. Nun spricht er über seinen aktuellen Zustand!

Auch interessant

Mickie fühlt sich gut

Mickie Krause lässt sich nicht unterkriegen! Das bewies die Schlager-Legende nun im großen Stil. Am 22. Februar wurde Krause bereits das zweite Mal an der Blase operiert. Was beängstigend begann, endet mit einem großen Erfolg: "Die Jungs haben sehr, sehr gute Arbeit geleistet, der Tumor wurde erfolgreich entfernt", verkündete der Ballermann-Star.

Bereits kurz nach seiner OP fühlt sich der Sänger wieder absolut fit: "Ich bin ganz entspannt in einem Sechser-Schnitt gelaufen, acht Kilometer. Das war für mich wirklich eine Wohltat und hat mir sehr, sehr gutgetan", berichtet Mickie Krause. Auch seine Karriere soll unter der Krebserkrankung nicht leiden. Der "Finger in Po Mexiko"-Interpret verrät im Interview, dass er sich auf alle anstehenden Termine freue.

Es war ein emotionales Auf und Ab, als Harald Glööckler im Dschungel über seine Ehe mit Dieter sprach. Nun haben sie sich versöhnt! Alle Details erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link