Sonya Kraus: Schock-Diagnose! Sie hat sich die Brüste abnehmen lassen

Schwerer Schicksalsschlag für Sonya Kraus: Die Moderatorin hat sich alle zwei Brüste abnehmen lassen...

Sonya Kraus
Foto: IMAGO / Future Image

Sonya Kraus hat eine Schock-Diagnose erhalten: Die Moderatorin ist an Brustkrebs erkrankt! Die Krankheit wurde nur zufällig festgestellt. "Wäre ich nicht zum Routine-Check-up gegangen, würde ich vielleicht nicht mehr leben", sagt Sonya Kraus in einem Interview mit "Bunte".

Auch interessant

Sonya Kraus hat sich die Brüste abnehmen lassen

Zwar war der Tumor sehr klein, jedoch sehr aggressiv - deshalb hat sich Sonya Kraus alle zwei Brüste abnehmen lassen. "Im November habe ich mir beide Brüste abnehmen lassen. Ich wollte das radikalste Verfahren und die größtmögliche Chance für mich, nicht wieder zu erkranken", so die Moderatorin. Und weiter: "Ich hatte großes Glück, dass meine Lymphdrüsen nicht befallen waren. Meine Knochenszintigrafie war auch unauffällig. Also gelten meine Chancen auch als bombastisch."

Nach der schockierenden Diagnose musste sich Sonya Kraus einer Chemotherapie unterziehen und in einer Operation wurden die Brüste wieder aufgebaut. "Als ich aus der Klinik kam, habe ich meinen Söhnen gesagt: ,Mama hat ganz hübsche neue Brüste, und der Knoten ist weg'", so Sonya Kraus. Die Moderatorin war auch Teil des Formats "Showtime of my Life – Stars gegen Krebs".

Auch Silvia Wollny erhielt mal eine Schock-Diagnose - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.