Mike Singer: Jetzt lässt er seinen Gefühlen freien Lauf!

Mike Singer lebt für seine Musik. Und nun kommt bald das neue Album "Emotions" auf den Markt. Mike singt dabei über seine Gefühle, seine Höhenflüge aber auch Tiefpunkte und teilt das mit seiner Community. Doch damit nicht genug! Im Rahmen des "Music Galaxy Thursday" von Samsung erhalten Fans nun exklusiv intime Einblicke und lernen Mike nochmal ganz neu kennen. InTouch-Online konnte ein Interview mit dem Sänger führen und dabei mit ihm über seine Musik, seine TV-Karriere und seine Gefühle plaudern.

Mike Singer
Foto: Getty Images

Mike Singer ist aktuell einer der erfolgreichsten deutschen Singer-Songwriter. So ist es nicht verwunderlich, dass die Vorfreude der Fans auf sein neues Album ins unermessliche steigt. Nun überrascht der Sänger seine Fans mit weiteren exklusiven Inhalten.Im Interview mit Intouch-Online hat Mike Singer berichtet, was ihn zur Teilnahme am "Music Galaxy Thursday" von Samsung inspiriert hat und wie es um seine TV-Karriere und seine Emotionen steht!

Im Rahmen des "Music Galaxy Thursday" von Samsung gibst du exklusiv Einblicke in deine Musik. Was inspiriert dich zu deinen Songs?        

MS: Mich inspiriert mein ganzes Leben zu meinen Songs. Es gab Momente, in denen ich schon von Freunden deren Erzählungen in Songs verewigt habe. Aber meistens ist es mein Leben.

Womit wirst du deine Fans am "Music Galaxy Thursday" von Samsung überraschen?

MS: Mit echter Musik und einem Song der viele zum Nachdenken bringt.

Warum wolltest du unbedingt beim Music Galaxy Thursday dabei sein? 

MS: Es ist generell total interessant und macht mich auch sehr glücklich, dass es ein Format gibt, bei dem es um echte Musik bzw. Qualität geht.

Am 18. März erscheint dein neues Album "Emotions". Worauf können sich die Fans freuen?

MS: Meine Fans können sich auf ein sehr emotionales Album freuen, mit Höhen und Tiefen, mit traurigen und happy Songs. Sie können sich auf ein sehr facettenreiches Album freuen. In 12 Songs taucht man kurz in meine Welt ein, in die Vielfalt meiner Musik und mein Leben.

Vergangenes Jahr saßt du neben Dieter Bohlen in der Jury von "DSDS". Könntest du dir in Zukunft eine Zusammenarbeit mit Dieter vorstellen?

MS: Auf jeden Fall. Dieter ist einer der inspirierendsten Menschen die ich je kennen gelernt habe.

Du bist dieses Jahr als Kandidat bei "Let’s Dance" dabei. Was erwartest du dir von deiner Teilnahme?

MS: Ich freue mich auf eine sehr spannende Zeit. Es ist eine Herausforderung für mich. Ich bin sehr ehrgeizig und werde mein allerbestes geben. Aber natürlich bin ich sehr aufgeregt.

Wie willst du Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González von dir überzeugen? Hast du bereits Tanzerfahrung?

MS: Ich habe keine Tanzerfahrung im Partnertanz. Jedoch hatte ich einige Male HipHop Training. Aber ich Punkte hoffentlich damit, dass die Jury sieht, dass ich ehrgeizig bin, mein allerbestes gebe und von Show zur Show hoffentlich besser werde.

Wow! Klingt ganz danach, als würde die nächste Zeit für Mike ein paar ganz besondere Momente parat halten! Welche Überraschungen Mike in diesem Jahr wohl noch so für seine Fans in petto hat? Wir können gespannt sein und freuen uns schon jetzt!

Diese Profitänzer werden in der kommenden Let's Dance-Staffel leider nicht mehr mittanzen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.