Mike Singer: Jetzt packt er über Dieter Bohlens "DSDS"-Ende aus

Dieter Bohlen wird nicht in den Live-Shows von "DSDS" dabei sein. Was sagt eigentlich sein Kollege Mike Singer dazu?

Mike Singer und Dieter Bohlen
Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius

Die Schlagzeilen um Dieter Bohlen nehmen momentan kein Ende. Vor wenigen Tagen schmiss Sender RTL den Poptitan aus der Jury von "DSDS". Eigentlich sollte er die aktuelle Staffel noch zu Ende bringen, doch daraus wird nichts. Dieter sagte "krankheitsbedingt" für beide Live-Shows ab. Mike Singer und Maite Kelly sitzen nach aktuellem Stand am Samstag allein am Jurypult. Jetzt meldet sich Mike zu Wort...

Das sagt Mike Singer zu Dieter Bohlens "DSDS"-Aus

"Ich finde es sehr schade, dass Dieter die letzten beiden Shows nicht dabei sein kann. Ich wünsche ihm von ganzem Herzen gute Besserung. Sehr gerne hätte ich die Staffel mit ihm gemeinsam beendet. Er ist für mich eine Legende und das wird sich auch nach 'DSDS' nicht ändern", erklärt der Teenie-Star gegenüber RTL.

Trotzdem freut sich Mike auf die letzten beiden Sendungen. "Ich bin mir dennoch sicher, dass ich mit Maite gemeinsam die Show rocken werde – das sind wir den Kandidaten und den Zuschauern schuldig!" Wer sich selbst davon überzeugen möchte, sollte unbedingt am Samstag um 20:15 Uhr RTL einschalten.

Die aktuelle Staffel von "DSDS" könnt ihr auch HIER bei TVNOW streamen.*

Ist Michael Wendler schuld an Dieter Bohlens TV-Aus? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.