Mitchell Ryan: Der "Lethal Weapon"-Star ist tot

Mitchell Ryan ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 88 Jahren...

Mitchell Ryan
Foto: IMAGO / Allstar

Mitchell Ryan spielte vor allem in Filmen in den 80er Jahren mit. Besonders große Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle in der "Lethal Weapon“-Reihe. Nun die traurige Todesnachricht: Im Alter von 88 Jahren ist der Schauspieler laut Medienberichten verstorben.

Mitchell Ryan wurde durch "Lethal Weapon" bekannt

Zahlreiche Stars nehmen Abschied von der Filmikone. "Es tut mir sehr leid, von seinem Tod zu hören. Er war so liebevoll zu mir, wenn wir zusammenarbeiteten", schrieb Annette O’Toole beim Kurznachrichtendienst Twitter. "Er war ein großes Geschenk in meinem Leben. Ich schätze meine warmen Erinnerungen an seine wunderschöne Seele. Mein Herz ist gebrochen", schrieb Kathryn Leigh Scott bei Facebook, welche mit ihm gemeinsam vor der Kamera stand.

Er wäre beinahe aber noch viel größer rausgekommen. In der „Star Trek“-Serie „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" hätte er die legendäre Rolle von Captain Picard bekommen sollen, hatte dann aber doch das Nachsehen. Dennoch hatte er insgesamt eine sehr erfolgreiche Karriere. "Ich wurde ziemlich ernsthaft berücksichtigt, bis sie auf diesen unglaublichen britischen Schauspieler stießen ... Patrick Stewart", sagte er damals.

2021 sind weitere Sars von uns gegangen. Welche Promis von uns gegangen sind, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.