Nazan Eckes: Aus nach 23 Jahren! Sie wird durch eine andere ersetzt

Es ist vorbei! Nazan Eckes macht Schluss - und zwar bei RTL. Nun ist auch bekannt, wer ihre Nachfolge antritt...

Nazan Eckes
Foto: Imago

Schon im April wurde bekannt, dass Nazan Eckes RTL verlässt, auf eigenen Wunsch. Seit 23 Jahren steht sie für den Sender vor der Kamera. Den Fans wird der Abschied Ende des Jahres sehr schwer fallen.

Doch so traurig das Aus von Nazan ist, nun ist offiziell, wer in ihre Fußstapfen tritt.

Nazan Eckes: Mareile Höppner nimmt ihren Platz ein

Wie jetzt offiziell bestätigt wurde, wird ARD-Moderatorin Mareile Höppner zu RTL wechseln und die Moderation von §Extra" übernehmen.

"Bei RTL habe ich meine Medienreise vor über 20 Jahren begonnen. Und ich schätze es, dass RTL auf Frauen und starke Journalistinnen setzt", schwärmt die 45-Jährige gegenüber BILD über ihren Wechsel.

Warum sie den Sender wechselt? "Es ist einfach Zeit. Ich habe lange und gern bei der ARD gearbeitet. Jetzt freue ich mich auf einen Neustart. Mit neuen Möglichkeiten", so Mareile weiter.

Für Nazan geht es übrigens auch weiter. So soll es demnächst einige Filmprojekte mit ihr geben. Man darf gespannt sein...

Beauty - Die schönsten Frisuren von Nazan Eckes gibt es im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link