Nazan Eckes: Mager-Fotos schockieren die Fans!

Nach „Let’s Dance“ scheint Nazan Eckes noch mal abgenommen zu haben. Jetzt verrät sie den Grund…

Nazan Eckes
Foto: Getty Images

Let’s Dance“ war offenbar nur der Anfang: Auf ihren aktuellen Urlaubsfotos kann Nazan Eckes (43) nun wirklich kaum bestreiten, dass sie nach ihrer Teilnahme bei der Tanzshow noch mehr Gewicht verloren hat…

Unter strahlend blauem Himmel, vor traumhafter Palmenkulisse und im hautengen Badeanzug posiert Nazan für das perfekte Urlaubsbild von der türkischen Ägäis. Doch als sie das Bild auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte, häuften sich Kommentare darunter, die weniger begeistert, sondern eher besorgt klingen: „Bitte, liebe Nazan, wieder ein paar Pfund Gewicht zulegen. Dünnsein ist in, aber gesund und mit Energiereserven ist much better“ oder „Iss mal was, Kleene“, heißt es da. „Bin ich die Einzige, die diesen abgemagerten Körper nicht schön findet? Sie wirkt plötzlich so gealtert…“, schrieb sogar ein weiblicher Follower unter das Badeanzug-Foto.

 

 

Nazan Eckes sorgt für Mager-Kritik

Es ist nicht das erste Mal, dass die RTL-Moderatorin wegen ihrer Figur in der Kritik steht. Bereits während ihrer Teilnahme bei „Let’s Dance“ fanden viele Zuschauer: „Du bist aber dünn geworden!“ Klar, durch das knallharte Tanztraining purzelten die Kilos. Aber: Es wirkt, als wäre Nazan nach dem Ende der Show noch magerer geworden! Weil sie Geschmack gefunden hat an ihrer neuen durchtrainierten Silhouette? Denn auf ihr Aussehen legte Nazan schon immer viel Wert, regelmäßig konnte man sie auch lange vor „Let’s Dance“ im Fitnessstudio antreffen. „Ich möchte natürlich auch gut aussehen, wenn ich zu einer Veranstaltung gehe und weiß, da sind Fotografen“, gestand Nazan im "Closer"-Interview sogar mal selbst. „Man muss nur aufpassen, dass es nicht zu viel wird!“

Super fit: Nazan Eckes zeigt ihren Hammer-Body
 

Nazan Eckes: DIESES Bauch-Bild sorgt für Furore!

Vielen Fans ist es jetzt zu viel geworden. Vor allem, nachdem Nazan kurz nach dem Urlaubsfoto auch noch eine Insta-Story hochlud, mit der sie auf ihre neue Homepage aufmerksam machen wollte – auf der weist sie auf das von ihr und Experten entwickelte Ernährungsprogramm „Upshape“ hin. Ein Konzept, das sich auf Muskelauf bau, „Clean Eating“ und Gewichtsverlust konzentriert. „Mithilfe einer genauen, wissenschaftlich fundierten Berechnung deines Körperprofils wird dein individueller Bedarf an Mikro- und Makronährstoffen ermittelt“, erklärt Nazan. Mit gutem Beispiel geht sie voran. Aber ob ihr Beispiel wirklich so gut ist? Ihre Fans scheinen sich diese Frage bereits beantwortet zu haben…