Oksana Romberg: Die Star-Kosmetikerin (50) wurde ermordet

Die deutsche Promi-Welt trauert um Oksana Romberg! Die Kosmetikerin starb im Alter von nur 50 Jahren unter mysteriösen Umständen.

Kerze
Foto: imago

Oksana Romberg verpasste den Promis pralle Lippen und perfekte Augenbrauen. In ihrem Studio "Bonadea" gingen bekannte Ladys wie Sophia Vegas, Micaela Schäfer, Djamila Rowe und Tatjana Gsell ein und aus. Doch am Donnerstag tauchte die Beauty-Expertin plötzlich nicht mehr bei der Arbeit auf...

Die Polizei geht von Mord aus

"Besorgte Kollegen riefen die Polizei, weil die Inhaberin eines Kosmetikstudios am Gründonnerstag nicht zur Arbeit erschien", bestätigt jetzt ein Polizeisprecher gegenüber der "BILD"-Zeitung. Zuletzt wurde sie am Mittwoch gegen 18 Uhr gesehen, als sie zu Fuß nach Hause ging.

Nach dem Aufbrechen ihrer Wohnungstür fanden die Feuerwehrleute Oksanas Leiche. Aktuell spricht alles für ein Gewaltverbrechen. Wie das Blatt weiter berichtet, ist die 50-Jährige laut Obduktion an schweren Verletzungen an Kopf und Oberkörper gestorben. Wer dafür verantwortlich ist? Bisher völlig unklar. "Sie war so ein wunderbarer und herzlicher Mensch, so positiv, sie hat immer so viel gelacht", versichert ein Freund gegenüber der "BILD". "Sie hatte nie mit jemandem Ärger." Die Mordkommission ermittelt weiter.

2020 sind einige prominente Persönlichkeiten von uns gegangen. Wer? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.