Oliver Pocher: Er lässt Amira & seine Kinder im Stich

Oliver Pocher hält wohl nichts von Gleichberechtigung. Bei der Kindererziehung ist Amira Pocher auf sich allein gestellt…

Oliver und Amira Pocher
Oliver und Amira Pocher Foto: imago

Gleichberechtigung? Ist bei Oliver Pocher und seiner Frau Amira Pocher offenbar kein Thema. Vor allem wenn es darum geht, wer sich um die beiden kleinen Kinder kümmert. Denn da ist die junge Mutter offenbar komplett auf sich allein gestellt.

Amira Pocher ist völlig übermüdet

Bei Instagram klagte Amira kürzlich ihr Leid: „Ich habe 351 Nächte nicht durchgeschlafen!“ Grund sei ihr jüngster Sohn, der sie nachts auf Trab hält und auch meist sehr früh morgens aufwacht. Bei dieser erschreckenden Bilanz drängt sich zwangsläufig die Frage auf, was Olli eigentlich die ganze Nacht so macht. Denn eigentlich könnte der Kindsvater ja hin und wieder mal einspringen und seine Frau einfach schlafen lassen.

Doch Kinderbetreuung ist in seinen Augen wohl Aufgabe der Mutter. „Wir haben eine sehr klassische Aufgabenverteilung“, verriet Amira kürzlich in ihrem Podcast. Mit anderen Worten: Olli arbeitet, und sie kümmert sich um die Söhne. Aber auch Amira hat beruflich einiges zu wuppen. Etwas mehr Hilfe mit den Kids würde man ihr da schon gönnen. Mensch Olli, das wären doch mal gute Vorsätze: die Frau am Wochenende mal ausschlafen lassen!

Alles über Stars und Sternchen sowie noch mehr exklusive Geschichten gibt es in der neuen "Closer"! Jeden Mittwoch am Kiosk erhältlich!

Nicht nur bei den Pochers gibt es Ehe-Probleme, sondern auch Daniela und ihr Lucas stecken mitten in einer Krise:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link