Oliver & Amira Pocher: Zoff vor dem "Let's Dance"-Start! Jetzt geht es ums Geld

Ups! Was ist nur bei Oliver und Amira Pocher los? Plötzlich sorgt das Thema Geld bei den beiden für Ärger...

Oliver und Amira Pocher
Foto: IMAGO / Future Image / U. Stamm

Am Valentinstag waren Amira Pocher und Oliver Pocher in diesem Jahr getrennt. Während sie kurz vor ihrer "Let's Dance"-Teilnahme einige Dinge zu erledigen hatte, reiste er mit seinem Schwager nach Los Angeles zum "Super Bowl". Damit hatte Ehefrau Amira kein Problem - die Fans allerdings schon! Der Grund: Für die Tickets hat Olli ganz schön viel Geld hingeblättert!

Amira platzt der Kragen

"Die Tickets, die ich gehabt habe, haben 5000 Dollar gekostet", verrät Oliver in seinem neuen Podcast. Insgesamt sind also mehr als 10.000 Euro für die Tickets draufgegangen. "Dann kommt noch so eine Ticketgebühr drauf und bei 12.000 Dollar checkst du dann irgendwann aus."

Da verschlägt es Amira doch glatt die Sprache! "Ich möchte von dir nie wieder irgendwas hören, wenn ich mir eine Handtasche kaufe. Oder irgendeinen Schmuck. Nie wieder", feuert sie. "Wie kannst du für so eine Scheiße Geld ausgeben?", äfft sie ihren Ehemann nach. "Weißt du, das ist ein einmaliges Erlebnis und den Schmuck, den trage ich jeden Tag."

Auweia...

Amira Pocher versteckt hinter ihrem Lächeln eine traurige Vergangenheit:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)