Olivia Culpo: DIY-Lippenpeeling mit nur 2 Zutaten

Für das DIY-Lippenpeeling von Olivia Culpo benötigt man nur zwei einfache Zutaten, die sich in jeder Küche finden lassen!

DIY-Lippenpeeling von Olivia Culpo
Olivia Culpo weiß, dass man für die perfekte Pflege nicht viel Geld ausgeben muss. Foto: GettyImages

Als "Miss Universe" von 2012 hat Olivia Culpo so einige Schönheits-Tricks auf Lager. Obwohl sie ein dickes Bankkonto hat und sich alle möglichen Beauty-Produkte leisten kann, weiß das Model auch einfache DIY-Tricks zu schätzen. Auf Ihrem Snapchat-Kanal verrät sie, wie sie ihre Lippen vor einem Event pflegt und seidig weich aussehen lässt. Besonders cool: Ihr Peeling kann man ganz einfach nachmachen!

Olivias DIY-Lippenpeeling

Für das DIY-Lippenpeeling benötigt man nur zwei einfache Zutaten, die sich wahrscheinlich in jedem Haushalt finden lassen: Braunen Zucker und Honig. Wer sich eine vegane Variante zaubern möchte, kann einfach Agavendicksaft benutzen. Für ihr Peeling mischt Olivia einen Teil Zucker mit einem Teil Honig. Anschließend wird das Peeling auf die Lippen aufgetragen. "30 Sekunden lang richtig gut schrubben. Nach einer Minute abwischen", erklärt die 28-Jährige.

Wenn die Lippen wieder richtig weich sind, macht es auch wieder Spaß, sie zu schminken. Wer den perfekten Kussmund schminken und mit Instagram-Star Caro Daur um die Wette strahlen will, dem verraten wir hier wie es geht...

Auch die Kopfhaut möchte gepflegt werden. Wie wäre es mit einem tollen Kopfhautpeeling?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.