Paco Steinbeck: Das hält er wirklich von Daniela Büchner!

Paco Steinbeck musste "Promi Big Brother" verlassen. Nun erzählt der Superhändler, was er wirklich von Daniela Büchner hält...

Paco Steinbeck
Foto: Sat.1/Marc Rehbeck

Der Superhändler-Star und die Kickboxerin Marie Lang standen auf der Nominierungsliste. Letztendlich musste dann Paco Steinbeck die Show verlassen und ist wieder auf der "Erde" zurück. Zwar wäre er gerne ins Finale gekommen, aber ist auch erleichtert, dass er wieder seine Freiheit in vollen Zügen genießen kann.

Paco Steinbeck hat auch eine Vermutung, weshalb er das Weltall verlassen musste. "Marie ist super nett und hat auch viele Fans. Ich gehe davon aus, dass viele Fans von Daniela für sie gevotet haben. Ich habe Danni ja kurz davor noch eine Ansage gemacht, dass sie ein falsches Spiel spielt. Das fand sie nicht so toll und wahrscheinlich hat sie dann auch etwas gegen mich gewettert. Das könnte dazu beigetragen haben, dass ich gehen musste", sagt der Superhändler-Star im Interview mit InTouch Online.

Das sagt Paco Steinbeck über Daniela Büchner

Doch was hält er eigentlich von Danni Büchner? "Daniela ist ein absoluter Profi in solchen Dingen. Sie weiß ganz genau, wann sie sich präsentieren muss und wann nicht. Sie schaut immer, wann die Kamera sie einfängt, da sie präsent sein will und ihr Verhalten wirkt teilweise sehr gekünstelt", erzählt er uns.

Was die Stars aus der ersten Staffel von "Big Brother" heute machen, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.