Pietro Lombardi: Geheimrezept! Cremige Sahnesauce für Nudeln, Geschnetzeltes und Co.

"Glaubt mir, Leute. Ihr habt noch nie so eine krasse Sauce gegessen!" Pietro Lombardi verrät den Fans endlich das Geheimrezept für seine Lieblings-Sauce. Das Besondere daran: Sie lässt sich vielseitig einsetzen!

Pietro Lombardis Sahnesauce Rezept
Foto: GettyImages

Leckere Rezepte müssen nicht immer kompliziert sein. Pietro Lombardi hat eine cremige Sahnesauce für sich entdeckt, von der auch seine Freunde begeistert sind. Auf Instagram verrät er, dass er das Rezept mit der Frau seines Cousins erfunden hat. Dafür braucht man nur vier einfache Zutaten und fünf Minuten Zeit. "Vertraut mir bitte", fleht der Sänger seine Fans auf Instagram an. "Leute, probiert die und dann sagt ihr, dass ich der Krasseste bin!" Die Sauce lässt sich vielseitig einsetzen - Nudeln, Reis, Geschnetzeltes. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Na, dann schauen wir uns das Rezept mal genauer an!

Pietros cremige Sahnesauce

150 ml Wasser · 500 Gramm Schlagsahne · 1/2 EL Brühe-Pulver · 2 EL Bratensauce-Pulver

So wird es gemacht:

1. Das Wasser und die Schlagsahne in einen Topf geben. Dann zwei Esslöffel Bratensauce-Pulver und einen halben Esslöffel Brühe-Pulver hinzufügen. Gut umrühren, bis alle Klümpchen verschwunden sind.

2. Die Sauce ein paar Minuten lang köcheln lassen und regelmäßig mit dem Schneebesen umrühren. Fertig!

Auch Sauce Hollandaise lässt sich ganz einfach selber machen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.