Prinz William: Jetzt packt er über seine Familie aus!

Prinz William zeigt sich plötzlich von seiner verletzlichen und privaten Seite...

Prinz William
Foto: DANNY LAWSON/POOL/AFP via Getty Images

Mit persönlichen Informationen halten sich die Royals gerne zurück. Sie geben nur ausgewählte Dinge preis und versuchen, den Rest für sich zu behalten. Hin und wieder wird dann aber doch über das Privatleben geplaudert. Prinz William hat in dem Podcast "Time to Walk" jetzt sogar ziemlich offen über seine Familie gesprochen...

William packt aus

"Meine ganze Familie hat eine Leidenschaft für das Spazierengehen – ob es nun meine Großmutter ist, die mit 95 noch mit ihren Corgis unterwegs ist, mein Vater, der im Sommer ausgedehnte Wanderungen in Schottland unternahm oder meine eigenen Kinder, die am Weihnachtsmorgen in Sandringham zum ersten Mal bei unserem jährlichen Kirchenspaziergang auftraten", schreibt William kurz vor der Veröffentlichung des Podcasts auf Instagram. "In der Hoffnung, ein paar andere Menschen dazu zu inspirieren, aktiv zu werden und sich etwas mehr Zeit für ihre eigene psychische Gesundheit zu nehmen, möchte ich in einer Episode von 'Time to Walk' ein paar meiner Geschichten und Lieblingssongs mit Ihnen teilen. Ich werde erklären, wie ich gelernt habe, meine eigene psychische Gesundheit zu priorisieren."

In der Folge spricht William ganz offen über seine Mama Diana. "Als Harry und ich im Internat waren, hat meine Mutter alle möglichen Lieder gespielt, um uns die Angst vor der Rückfahrt zu vertreiben. Meine Mutter sang während der Fahrt lauthals mit, und wir holten sogar die Polizisten ins Auto, die gelegentlich auch mitsangen", erinnert er sich zurück. "Man sang und hörte Musik bis zum Schultor, wenn man abgesetzt wurde, und da wurde einem klar, dass man wirklich wieder zur Schule ging." Der Song, der ihn bis heute noch an seine Mutter erinnert, ist ein echter Klassiker: "The Best" von Tina Turner! "Wenn ich mir den Song jetzt anhöre, erinnert er mich an diese Autofahrten und weckt viele Erinnerungen an meine Mutter", gesteht William.

Die traurige Wahrheit hinter dem Versöhnungsbild von Prinz William und Prinz Charles:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)