Prinz William & Prinz Harry: Wegen Doku - der Brüder-Streit geht in die nächste Runde!

Prinz William ist sauer! Er kann nicht verstehen, wie sein Bruder Prinz Harry diesen Schritt in seiner neuen Doku wagen konnte...

Die neue Netflix-Doku von Prinz Harry und Herzogin Meghan, sorgt bereits jetzt schon für ordentlich Furore. Auch an seinem Bruder Prinz William ging das natürlich nicht vorbei. Er soll, laut eines Insiders der "Mirror", alles andere als begeistert von dem neuen Projekt seines Bruders sein und das auch aus einem ganz besonderen Grund.

In der Doku werden Szenen aus dem berühmt-berüchtigten Panorama-Interview mit ihrer verstorbene Mutter Lady Diana (✝36) eingeblendet. In diesem hatte sich die einstige Prinzessin und Ehefrau von König Charles offen über ihre Ehe ausgelassen. Jedoch sollen ihre pikanten Aussagen nur durch Manipulation entstanden sein, weswegen Prinz William eigentlich verhindern wollte, dass diese Szenen jemals wieder an die Öffentlichkeit gelangen. Dass sein Bruder Harry nun diesen Schritt geht, ist für ihn laut des Insiders unverzeihlich. Er stellt klar:

„Leider zeigt es einmal mehr, dass die Kluft zwischen den beiden Brüdern nicht größer sein könnte.“
Insiders der "Mirror"

Zwar macht Prinz Harry in der Doku ebenfalls deutlich, dass das Interview seiner Mutter Lady Diana manipuliert wurde, indem er sagt: "Ich glaube, wir wissen jetzt alle, dass sie getäuscht wurde, als sie das Interview gab. Aber gleichzeitig hat sie die Wahrheit über ihre Erfahrungen gesagt". Dennoch hat er mit der Thematisierung des Skandals, alte Wunden aufgerissen, was besonders bei seinem Bruder wohl gar nicht gut ankam.

Was seine Frau Herzogin Meghan nun noch im Schilde führt, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link