Prinzessin Eugenie: Enthüllt! So wunderschön ist ihr Brautkleid!

InTouch Redaktion

Endlich wieder eine royale Hochzeit: Prinzessin Eugenie gab heute ihrem Verlobten Jack Brooksbank das Ja-Wort - in einem wunderschönen Kleid!

Prinzessin Eugenie Jack
Foto: Getty Images

Es war die Frage aller Fragen, bevor Prinzessin Eugenie aus der Limousine vor der St. George's Chapel in Windsor stieg: Welches Kleid würde die 28-Jährige tragen? Und die Queen-Enkelin enttäuschte die Royal-Fans nicht: Sie bezauberte in einer märchenhaften Robe.

Besonderer Hingucker: Die meterlange Schleppe, die Eugenie die breite Treppe vor der Kirche hinter sich hertrug. Das langärmlige Hochzeitskleid, des Designer-Duos Peter Pilotto und Christopher De Vos, bestach durch einen tiefen V-Ausschnitt im Rücken und kam ganz ohne aufwendige Spitze oder Tüll aus. Wie Herzogin Meghan vor ihr setzte auch Prinzessin Eugenie auf klassische Eleganz. Statt eines Schleiers trug sie das "Greville Emerald Kokoshnik"-Diadem aus der Schmuckschatulle von Königin Elizabeth II, welches einst aus dem Besitz von Queen Mum stammt. 

 

Prinzessin Eugenie: Royale Hochzeit mit Glamour

Die Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank wurde nicht im TV übertragen, war aber im Live-Stream auf der Facebook-Seite des Königshauses zu sehen. Trotzdem verliehen jede Menge prominente Gäste wie Robbie Williams oder Cara Delevingne der Royal Wedding eine Menge Glamour.

Prinzessin Eugenie Jack
 

Prinzessin Eugenie: Peinliche Enthüllungen vor der Hochzeit

Eugenie und Jack sind bereits seit sieben Jahren ein Paar. Im Vorfeld ihrer Hochzeit wurde immer wieder Kritik laut, dass das Paar zu viel Steuergelder investieren würde, um aus ihrer Hochzeit ein riesen Event zu machen. Doch die negativen Stimmen werden die beiden an ihrem großen Tag sicher ausgeblendet haben - das bewies zumindest ihr glückliches Dauer-Lächeln...