Topmodel, Schauspielerin, Sängerin – es scheint nichts zu geben, das Cara Delevingne nicht kann. Und dabei ist blonde Britin noch so cool! Der ehemalige „Victoria’s Secret“-Engel bringt einfach frischen Wind ins sonst so brave Model-Business. Kein Wunder, dass alle ein bisschen so sein möchten wie die Schönheit mit den markanten Augenbrauen.

Anfänge ihrer Karriere

Schon im zarten Alter von 14 Jahren stand Cara Delevingne als Model vor der Kamera – und ihre steile Karriere begann. In Windeseile lief Cara ihrer großen Schwester Poppy, die ebenfalls als Model arbeitet, den Rang ab. Namhafte Designer reißen sich seither um Cara Delevingne. Unter anderem wurde sie das Gesicht von Burberry, aber auch große Modeketten und Online-Shops wie Zara und Zalando verpflichteten sie als Testimonial. Sie zierte zudem die Cover der wichtigsten Modezeitschriften, unter anderem der „Vogue“.

Caras wildes Liebesleben

Nicht nur als Model und mit diversen Schauspiel-Engagements sorgt Cara Delevingne immer wieder für Schlagzeilen. 2014 outete sich die Model-Rebellin als lesbisch und machte ihre Beziehung mit Michelle Rodriguez öffentlich. Die Liebe hielt zwar nicht, aber Cara Delevingne hatte auch danach immer wieder Affären mit Frauen. Gleichzeitig betonte sie jedoch, sich auch zu Männern hingezogen zu fühlen. Cara hält sich einfach nicht an Regeln – und gerade das macht ihre Faszination aus.

Tags für „Cara Delevingne”