Prinzessin Victoria & Prinz Daniel: "Die Prinzessin ist guter Hoffnung!"

Eigentlich ist Kronprinzessin Victoria (44) wunschlos glücklich. Und so sieht sie auch aus. Sie strahlt aus ganzem Herzen, ihre Augen leuchten und immer wieder nimmt sie ihren Ehemann Prinz Daniel (48) in den Arm. Nichts könnte ihr Glück noch größer machen – das dachte die Schwedin jedenfalls...

Prinzessin Victoria & Prinz Daniel
Foto: IMAGO / TT

Doch Glück ist ein Zustand, der nicht danach fragt, ob es nun reicht oder nicht. Und plötzlich ist alles noch viel schöner, als man es sich je erträumt hätte. Fast zu schön, um wahr zu sein. Im Moment muss es sich für Victoria so anfühlen.

Denn am schwedischen Hof flüstern sich die Beamten laut "Neue Post" zu, dass die Kronprinzessin "guter Hoffnung" ist, wie man früher sagte – ja, sogar Zwillinge erwarten soll. Sie sei oft ausgelaugt und müsste sich hinlegen, heißt es. Auch haben sie Angestellte in den letzten Woche hin und wieder etwas launisch erlebt – so kennen sie die fröhliche Victoria sonst gar nicht. Für sie lässt das nur einen Schluss zu: Die Kronprinzessin ist noch mal schwanger!

Auch interessant

Victoria liebt es Mutter zu sein

Geplant war das wohl eher nicht. Eigentlich wollte sich die künftige Königin in der nächsten Zeit doch verstärkt darauf vorbereiten, eines Tages das Zepter von Papa Carl Gustaf (75) zu übernehmen. Nun aber steht die Familie wieder an erster Stelle. Nach ihrem großen Töchterchen Estelle (9) und dem kleinen Sohnemann Oscar (5) hatte sich die Kronprinzessin immer weiteren Nachwuchs gewünscht. "Mama zu sein, ist für mich das größte Geschenk", sagte sie einmal. "Damit wurde ein Traum wahr." Aber ihr Wunsch nach noch mehr Kindern blieb lange unerfüllt – bis jetzt?

Offiziell wurde noch nichts bekannt gegeben. Aber es hält sich hartnäckig die Kunde von der Zwillingsschwangerschaft – und wenn das stimmt, wäre es Victorias größtes Glück.

Dennoch paaren sich mit diesem Glücksgefühl auch Zweifel. Mit fast 45 schwanger zu sein, ist nicht leicht. Dass es Zwillinge werden sollen, ist wohl auch ihrem Alter geschuldet, denn bei Frauen in den 40ern kommen Mehrlingsschwangerschaften häufiger vor. Trotzdem: Wenn Victoria bald tatsächlich offiziell verkünden darf, was am Hof gemunkelt wird, wird sie das mit einem Strahlen im Gesicht machen.

Und mit ihr freuen sich natürlich auch die baldigen Geschwisterchen Estelle und Oscar. Vor allem die Große hat sich schon lange eine kleine Schwester gewünscht. Jemanden, der mit ihr reiten geht. Ob bei Zwillingen ein Mädchen dabei ist, kann man in diesem Stadium der Schwangerschaft leider noch nicht erkennen. Auf dem Ultraschallbild sieht man noch nur zwei helle weiße Flecken. Das allein würde aber genügen, um das Herz der Kronprinzessin höherschlagen zu lassen.

Während Victoria im Mutterglück schwebt, geht es Herzogin Kate gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link