Promi Big Brother: Mimi Gwozdz steigt freiwillig aus!

Das war's! "Bachelor"-Gewinnerin Michelle Gwozdz wirft bei "Promi Big Brother" freiwillig das Handtuch.

Mimi Gwozdz
Foto: SAT.1

Vor einer Woche zog Mimi Gwozdz ins "Promi Big Brother"-All! Doch so richtig anfreunden konnte sie sich mit der TV-Show nicht. Immer wieder klagte die 27-Jährige ihr Leid. Jetzt hat Mimi endgültig genug...

Das ist der Grund für Mimis Ausstieg

Wie Sender SAT.1 bestätigt, hat Mimi hingeschmissen. "Ich möchte 'Promi Big Brother' verlassen, weil ich einfach keine Kraft mehr habe, sowohl körperlich als auch nervlich bin ich komplett am Ende", verkündete sie im Sprechzimmer. Besonders die beengte Situation in der Raumstation machten ihr zu schaffen. "Ich kann mir die Situation hier nicht mehr antun. Kein eigener Schlafplatz, die Toilette mit zig anderen Leuten zu teilen, es ist einfach zu viel. Daher habe ich beschlossen zu gehen."

Trotzdem nimmt sie nicht nur negative Erinnerungen mit nach Hause. "Das Schönste hier war, die ganzen Menschen kennenzulernen. Ich bin froh jeden einzelnen kennengelernt zu haben!" Wie die anderen auf Mimis Entscheidung reagieren werden? Das zeigt sich heute Abend ab 23:15 Uhr bei SAT.1...

Die neue Staffel von "Promi Big Brother" könnt ihr auch HIER bei Joyn streamen.*

Welche Damen haben nochmal die letzten "Bachelor"-Staffeln gewonnen? Im Video seht ihr alle Siegerinnen auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link