Queen Elizabeth: Nach den Schock-Fotos! Alle Termine abgesagt!

Große Sorge um Queen Elizabeth: Nachdem am Dienstag besorgniserregende Fotos aufgetaucht sind, sagte die Monarchin nun ihre Termine ab.

Queen Elizabeth
Foto: IMAGO / i Images

Wie geht es Queen Elizabeth II.? Diese bange Frage stellt sich momentan ganz England. Denn die 96-Jährige scheint gesundheitliche Probleme zu haben. Dies war nicht zu übersehen, als sie am Dienstag die neue Premierministerin Liz Truss auf Schloss Balmoral empfing. Die Königin wirkte zerbrechlich, musste sich auf einen Gehstock stützen und hatte tiefblau verfärbte Hände. Was ist passiert?

Queen Elizabeth Liz Truss
Die Hände von Queen Elizabeth weisen große blaue Flecken auf. Foto: IMAGO / i Images

Hat sie sich gestoßen und einen Bluterguss davongetragen? Oder musste ihr ein intravenöser Zugang gelegt werden, der einen solchen blauen Fleck zurückließ? Die Antwort darauf blieb der Palast bislang schuldig.

Wie schlecht geht es der Queen?

Einen Tag nach den besorgniserregenden Fotos nun die nächste alarmierende Nachricht: Queen Elizabeth II. sagte eine Online-Konferenz mit ihrem Geheimrat am Mittwochabend kurzfristig ab. Ist die Monarchin etwa zu schwach, um vor dem Rechner zu sitzen?

Der Palast erklärte: "Nach einem vollen Tag gestern hat Ihre Majestät heute Nachmittag den Rat ihrer Ärzte akzeptiert, sich auszuruhen." Ob das die ganze Wahrheit ist? Dem Königshaus zufolge muss die Queen jedoch nicht im Krankenhaus versorgt werden, sondern kann sich auf Schloss Balmoral erholen. Hoffentlich kommt sie schnell wieder auf die Beine.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.