Rebecca Mir: Sie packt aus! So ist Heidi Klum wirklich

Vor fast 10 Jahren machte Heidi Klum Rebecca Mir zum Star. Doch wie ist die Modelmama wirklich hinter den Kulissen?

Rebecca Mir und Heidi Klum
Foto: Getty Images

Rebecca Mir hat Heidi Klum so einiges zu verdanken. 2010 nahm die damals 18-Jährige bei "Germany's next Topmodel" teil. Der Startschuss für eine sensationelle Karriere! Rebecca lief nicht nur über die Laufstege der Welt und zierte viele Magazin-Cover, sondern hat sich auch als Moderatorin einen Namen gemacht. Heute Abend startet ihre neue Show "Renn' zur Million! … wenn du kannst". Zum neuen Job gratulierte sogar Modelmama Heidi Klum via Instagram. Doch wie ist das Verhältnis wirklich?

 

Hat Rebecca Mir noch Kontakt zu Heidi Klum?

Jetzt spricht Rebecca Klartext. "Bei den 'Topmodel'-Finals der letzten Jahre, wo ich moderieren durfte, konnten wir immer ein bisschen miteinander reden. Kürzlich gratulierte sie mir zur neuen Show, was mich auch sehr freute. Das war eine nette Geste", verrät sie im Interview mit "nordbuzz".  "Man kann jetzt nicht regelmäßig mit ihr telefonieren, Heidi ist eben megaprofessionell. Aber sie ist auch ein herzlicher Mensch und hat immer ein Auge darauf, was ihre Schützlinge da draußen machen, wie sie sich entwickeln."

Massimo Sinató und Rebecca Mir
 

Rebecca Mir & Massimo Sinató: Zauberhafte Verkündung nach 8 Jahren!

 

So ist Heidi Klum wirklich hinter den Kulissen

Heidi ist Rebeccas großes Vorbild.  Besonders ihre Fröhlichkeit hat es der Frau von Massimo Sinató bei "GNTM" angetan. "Ich war 18 Jahre alt, es hat mich damals sehr beeindruckt und ich habe gedacht: So wäre ich auch gerne", berichtet sie gegenüber "WAZ". "Aber ich fand es auch toll, wie gut und nett sie mit allen anderen Menschen am Set umgegangen ist – egal, ob vor oder hinter der Kamera."

Hat Massimo seine Rebecca betrogen? Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video: