Roland Kaiser: Damit hat niemand mehr gerechnet!

Die Augen glänzen, die Hand packt das Mikrofon wieder ein bisschen fester – Roland Kaiser ist zurück mit alter Stärke und kann endlich sagen: Mir geht es besser!

Roland Kaiser
Foto: IMAGO / Future Image

Es waren schwierige Monate für den Schlagerstar. Wie so vielen hat Corona dem Sänger schwer zugesetzt. Plötzlich konnte er keine Konzerte mehr geben, musste seinen Beruf vorübergehend an den Nagel hängen und sich isolieren. Ganz schön schwierig für Roland Kaiser, der seit über 45 Jahren auf der Bühne steht und zu den erfolgreichsten Stars Deutschlands gehört.

Auch interessant:

Alles war in der Schwebe

Plötzlich hieß es: "Handhygiene, Abstand halten, Maske tragen. Ich habe all die Regeln eingehalten", beteuerte er kürzlich. Für ihn lebenswichtige Maßnahmen! 2010 bekam der Sänger eine Lunge transplantiert, litt zuvor an der unheilbaren Krankheit COPD. Ob er je wieder vor großem Publikum auftreten könne, war damals ungewiss, die Prognose der Ärzte schlecht. Doch Kaiser kämpfte sich zurück und ist heute, knapp zwölf Jahre später fit wie nie.

"2022 ist ein Jahr zum Feiern", jubelte er jüngst auf Instagram, wollte seine Fans an seiner Freude teilhaben lassen. Denn seit Kurzem geht es endlich wieder richtig bergauf für den Schlagerstar, und das sieht man ihm auch an. Sein einnehmendes Lächeln und auch sein altbekannter Charme sind zurückgekehrt. Stets mit einem flotten Spruch auf den Lippen, sieht man ihn wieder in der Öffentlichkeit. "Es geht mir heute so gut wie nie in meinem Leben. Und ich bin den Ärzten, meinem Schöpfer, meiner Frau, dem Spender so dankbar für ein zweites Leben", verrät er stolz. Roland Kaiser strotzt nahezu vor Tatendrang. Nicht nur seine Konzerte können im Juni wieder stattfinden, auch seinen 70. Geburtstag feiert der Charmeur im Mai. Und aufhören? Das steht für sein Kämpferherz nicht zur Debatte: "Meine Absicht ist, so lange zu arbeiten, wie es möglich ist. Und das ist ja auch ein Stück Lebensfreude, nicht wahr?"

Auch Florian Silbereisen sorgt aktuell für reichlich Wirbel bei seinen Fans:

*Affiliate-Link