Sarah-Jane Wollny: Große Sorge! "Es ging nichts mehr"

Was ist nur mit Sarah-Jane Wollny los? Jetzt gibt es sie ein beunruhigendes Update.

Sarah-Jane Wollny
Foto: RTLzwei

In den letzten Tagen herrschte bei Sarah-Jane Wollny Funkstille auf Instagram. Klar, dass die Fans in großer Sorge sind. Jetzt meldet sich das TV-Sternchen endlich zu Wort...

Auch interessant

Sarah-Jane Wollny: "Es ging nichts mehr!"

"Ich dachte, ich lasse mal ein kleines Lebenszeichen da", schreibt sie in ihrer Instagram-Story. Die 24-Jährige hatte sich einen fiesen Magen-Darm-Virus eingefangen. Sarah-Jane ging es sogar so schlecht, dass sie einen Arzt aufsuchen musste. Dieser fand heraus, dass sie durch die Erkrankung einen Flüssigkeitsmangel hat und verabreichte ihr eine Infusion. "Es ging nichts mehr, Leute", klagt sie ihr Leid. Doch dann gibt Sarah-Jane Entwarnung: "Heute geht es mir definitiv schon viel besser."

Ihr wollt wissen, was sonst noch so bei Sarah-Jane und Co. los ist? HIER bei RTL+ könnt ihr die neue Folge von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" bereits vorab streamen.*

Sarah-Jane und ihre Geschwister haben in letzter Zeit ordentlich abgespeckt! Im Video seht ihr ihre größten Abnehm-Erfolge:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link